Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Medien Forum > TV- Tips zum Thema Raketen
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (7): « 1 2 3 4 5 [6] 7 »

Autor Thema 
MikeHB

Lounge-Control-Officer


Moderator

MikeHB

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bremen

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 2563

Status: Offline

Beitrag 42540 [Alter Beitrag13. Januar 2004 um 10:48]

[Melden] Profil von MikeHB anzeigen    MikeHB eine private Nachricht schicken   MikeHB besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MikeHB finden

Noch was:

N24

18.30

So.
25. Januar

Dokumentation

Doku: Raketen

War die gigantische Saturnrakete vor dreißig Jahren noch das absolute Non-plus-ultra für die US-Raumfahrt, setzt die NASA heute längst auf kleinere, dafür aber umso wirksamere Raketen. Diese Dokumentation lässt den Wettkampf zwischen USA und Sowjetunion in Sachen Raumfahrt noch einmal Revue passieren und stellt die neuesten Raketenmodelle genauer vor. Mittlerweile setzen die NASA-Forscher nämlich vor allem in solarbetriebene Geschosse ihre Hoffnungen.

Doku: Raketen - Dokumentation, USA 2003 Sonntag, 25.01.2004
Beginn: 18.30 Uhr Ende: 19.00 Uhr Länge: 30 Min.


Achtung!

2. Teil um 19:10

"Clustern? Find' ich Clusse!"
(Von mir)
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 42541 [Alter Beitrag13. Januar 2004 um 12:38]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Zitat:
Original geschrieben von MikeHB
...und stellt die neuesten Raketenmodelle genauer vor.



big grin Na, da bin ich aber gespannt...


Zitat:
Mittlerweile setzen die NASA-Forscher nämlich vor allem in solarbetriebene Geschosse ihre Hoffnungen.


Aha. Und ich dachte, die wollen den Nuklearantrieb wieder aus der Mottenkiste kramen. confused
Heiko

Epoxy-Meister

Registriert seit: Nov 2003

Wohnort: Hachenburg

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 404

Status: Offline

Beitrag 42546 [Alter Beitrag13. Januar 2004 um 14:19]

[Melden] Profil von Heiko anzeigen    Heiko eine private Nachricht schicken   Besuche Heiko's Homepage    Mehr Beiträge von Heiko finden

Hallo,

nochwas, gestern abend bei der Doku über Raketen, haben die über eine Rakete gesprochen, die mit flüssigen Sauerstoff und, ich war erstaunt, mit flüssigen Helium arbeitet, und das bei der Ariane V.

MFG Heiko

Physiker sind universell einsetzbar, jeder sollte einen haben.
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 42547 [Alter Beitrag13. Januar 2004 um 14:24]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Das Helium sorgt für den Druck in den Tanks, es ist kein Treibstoff.
Heiko

Epoxy-Meister

Registriert seit: Nov 2003

Wohnort: Hachenburg

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 404

Status: Offline

Beitrag 42549 [Alter Beitrag13. Januar 2004 um 16:09]

[Melden] Profil von Heiko anzeigen    Heiko eine private Nachricht schicken   Besuche Heiko's Homepage    Mehr Beiträge von Heiko finden

Hallo pegi,

Zitat:
Das Helium sorgt für den Druck in den Tanks, es ist kein Treibstoff.



mag ja sein, aber die sagten da konkret, das Triebwerk arbeit mit flüssigen Sauerstoff und flüssigen Helium, von dem flüssigen Wasserstoff, den die Ariane V als Brennstoff hat, war da nicht die Rede. Ich vermute mal, die haben "Hydrogen" ,wie es im englischen heißt, unwissend in "Helium" übersetzt.

MFG Heiko

Physiker sind universell einsetzbar, jeder sollte einen haben.
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 42552 [Alter Beitrag13. Januar 2004 um 16:46]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Da sieht man mal wieder, auf welchem Level die Raumfahrt-/Wissenschaftssendungen bei uns mittlerweile angekommen sind. Hauptsache huschhusch produziert, möglichst billig Sendezeit füllen, das Thema interessiert ja ohnehin kein Schwein. Ich schaue mir die Sachen mittlerweile nicht mehr an, es nervt nur noch. Infos hole ich mir lieber direkt von der Quelle.

pegi (der seinen Heinz Haber/Hoimar von Ditfurth wiederhaben will!!!)
Hermann

SP-Schnüffler

Hermann

Registriert seit: Okt 2002

Wohnort: Göttingen

Verein:

Beiträge: 907

Status: Offline

Beitrag 42572 [Alter Beitrag13. Januar 2004 um 18:53]

[Melden] Profil von Hermann anzeigen    Hermann eine private Nachricht schicken   Besuche Hermann's Homepage    Mehr Beiträge von Hermann finden

Hi

Die Doku auf N24 habe ich schon mal gesehen, nur die Werbungen alle 10 Minuten waren
neu ....oder wink


Gruß: Hermann

Risiko ist die Bugwelle des Erfolgs.

(Carl Amery)

Dirk

Überflieger

Dirk

Registriert seit: Feb 2002

Wohnort: Woltersdorf (Berlin)

Verein: AG Modellraketen, L1, T2, §7, §20,§27

Beiträge: 1880

Status: Offline

Beitrag 42583 [Alter Beitrag13. Januar 2004 um 19:54]

[Melden] Profil von Dirk anzeigen    Dirk eine private Nachricht schicken   Besuche Dirk's Homepage    Mehr Beiträge von Dirk finden

Habt Ihr da alle ne andere gesehen?

Also gestern Abend kam das und ging etwa 1,5 Stunden!
Werbung war auch nicht alle 10 Minuten?!

hmmm...?? confused

Gruß Dirk


Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bayern

Verein: AGM, TRA #10753 L3, ARGOS

Beiträge: 2538

Status: Offline

Beitrag 42589 [Alter Beitrag13. Januar 2004 um 20:18]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Also Werbungsmäßig (bzw. halbstündlich die vom Thema her identischen Zwischennachrichten) war die Sendung heute (ab 15:30) schon ziemlich gach...
Aber insgesamt fand ich den Beitrag (auch HPR- Raketen kamen vor - erklärt zum großen Teil vor ner Frau !!! *geil*lol* big grin) eigentlich ganz interessent - auch wenn sensationsmäßig immer alles ziemlich heftig aufgemacht wird....

Viele Grüße,
Marxi
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Great Falls, VA, USA

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8173

Status: Offline

Beitrag 43715 [Alter Beitrag11. Februar 2004 um 22:26]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Nachricht von der Mars Society trudelte grad ein:

„Galileo Spezial“ – Terra Mars: Über die Zukunft der Raumfahrt
Solange Menschen in die Sterne schauen, träumen sie von Reisen zu fremden Planeten. Besonders der Mars hat ihre Fantasie schon immer beflügelt. Doch niemand weiß genau, ob Leben auf diesem Planeten möglich ist. „Galileo Spezial“ zeigt bislang unveröffentlichte Aufnahmen vom Mars – am Donnerstag, 12. Februar 2004, um 19.25 Uhr auf ProSieben.

Oliver
Seiten (7): « 1 2 3 4 5 [6] 7 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben