Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Medien Forum > Silverstreak, mein 1. HPR-Projekt
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (7): « 1 2 3 4 [5] 6 7 »

Autor Thema 
Felix N

Überflieger

Felix N

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort: Leimen

Verein: HGV, TRA 11237 L1, Solaris-RMB, DMFV, MFC Walldorf

Beiträge: 1424

Status: Offline

Beitrag 54369 [Alter Beitrag12. August 2004 um 12:37]

[Melden] Profil von Felix N anzeigen    Felix N eine private Nachricht schicken   Besuche Felix N's Homepage    Mehr Beiträge von Felix N finden

Wenn alles glatt läuft kann ich heute abend schon das erste Rohr laminieren, dann gibts auch schöne Fotoswink

Gruß
Felix

Sky´s not the limit! smile
Felix N

Überflieger

Felix N

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort: Leimen

Verein: HGV, TRA 11237 L1, Solaris-RMB, DMFV, MFC Walldorf

Beiträge: 1424

Status: Offline

Beitrag 54385 [Alter Beitrag12. August 2004 um 21:26]

[Melden] Profil von Felix N anzeigen    Felix N eine private Nachricht schicken   Besuche Felix N's Homepage    Mehr Beiträge von Felix N finden

Ich könnte kotzen!!!
Vorhin wollte ich das erste Rohr laminieren (ich habe schon vorsichtshalber das kleinste genommen)... nur ist das Texalium leider so steif dass es einfach nicht auf dem Rohr bleibtangry
Auch warten bis das Harz angezogen hat hat leider nicht viel gebrachtfrown Vielleicht hätte es geklappt wenn ich den Überstand etwas größer gewählt hätte.

Jetzt bin ich am Überlegen was ich mache: Entweder nehme ich weiterhin Epoxi und wickle das Texalium mithilfe von Mylarfolie um das Rohr(mit größerem Überstand) oder ich benutze Polyesterharz, das klebt stärker, lässt sich aber schlechter verarbeitenfrown

*grübelgrübel*
Was meint ihr?

Gruß
Felix

Sky´s not the limit! smile
oliver

SP-Schnüffler

oliver

Registriert seit: Jan 2002

Wohnort: 89250 Senden

Verein: SOLARIS-RMB;T2; Tripoli #09637

Beiträge: 897

Status: Offline

Beitrag 54398 [Alter Beitrag13. August 2004 um 00:24]

[Melden] Profil von oliver anzeigen    oliver eine private Nachricht schicken   Besuche oliver's Homepage    Mehr Beiträge von oliver finden

Hallo Felix,

was Du auf jeden Fall machen kannst ist der Trick von Paul. Umwickel das laminierte Rohr mit Geschenkband. Es gibt so eins, das ist ungefähr 2cm breit, aus Stoff, aber mit einer Art von Kunststoffschicht überzogen. Ich habe mir damit meine Rohre für mein S1F-Modell gemacht. Der Vorteil diese Bandes liegt meines Erachtens in folgenden Punkten :

- es verbindet sich nicht mit dem Epoxy, d.h. es lässt sich leicht wieder lösen
- es saugt erstaunlicherweise wie ein Abreissgewebe überflüssiges Harz auf
- es gibt eine saubere Oberfläche, wenn es sehr sauber schräg auf Stoss gewickelt wird

Wichtig ist nur, dass Du sauber auf Stoss wickelst, und versuchst gleichmäßigen Druck (bzw. Zug) zu erreichen, sonst gibt es leichte Dellen im Rohr. Probiere es einfach mal an einem kleinen Stück aus.

ciao
Oliver

Die kürzesten Wörter, nämlich 'ja' und 'nein' erfordern das meiste Nachdenken.
- Pythagoras -

Modellbau-Factory
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bayern

Verein: AGM, TRA #10753 L3, ARGOS

Beiträge: 2538

Status: Offline

Beitrag 54701 [Alter Beitrag19. August 2004 um 20:00]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Hi Felix !

Hoffe, es funtzt mit dem Mylar und du bekommst die Rohre schön hin !

Welches Texalium verwendest du eigtl. ? Das mit 290 g/m² ?

So, oder so.. ich denke, du musst dich mit > 1,9 kg anfreunden, was aber auch nicht verkehrt ist.. cool

Put in a bigger motor !!! ;-)))

Viele Grüße,
Marxi
Roman

Archiv-Moderator

Roman

Registriert seit: Feb 2001

Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck/Bayern

Verein: AGM,

Beiträge: 1884

Status: Offline

Beitrag 54702 [Alter Beitrag19. August 2004 um 20:02]

[Melden] Profil von Roman anzeigen    Roman eine private Nachricht schicken   Besuche Roman's Homepage    Mehr Beiträge von Roman finden

Zitat:
Original geschrieben von Marxi


So, oder so.. ich denke, du musst dich mit > 1,9 kg anfreunden, was aber auch nicht verkehrt ist.. cool

Viele Grüße,
Marxi




mit dem richtigen motor geht da schon was....

wie wäre es mit nem I211 oder einem I300, wenn dus rauchig willst wäre der I195 doch was, oderfg fg fg

wie weit bist du jetzt eigentlich???

mfg romantinysmile

'Technisch gesehen hat alles funktioniert!'
-Ich (aber oft kopiert)
Felix N

Überflieger

Felix N

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort: Leimen

Verein: HGV, TRA 11237 L1, Solaris-RMB, DMFV, MFC Walldorf

Beiträge: 1424

Status: Offline

Beitrag 54738 [Alter Beitrag20. August 2004 um 14:43]

[Melden] Profil von Felix N anzeigen    Felix N eine private Nachricht schicken   Besuche Felix N's Homepage    Mehr Beiträge von Felix N finden

Ja, mehr als 2 Kilo werden es sicher.
Bei den Motoren bin ich mir noch net sicher...I300 oder I195 *grübel* wobei für den I300 der geile Sound und der niedrigere Preis sprechen....aber der schöne Rauch.. angel

Morgen werde ich einen anderen Trick für das Rohr versuchen. (Mylar kann net gehen da sich das Myar mit dem Epoxi verbinden würde, da müsste ich PE-Folie nehmen.)

Gruß
Felix

Sky´s not the limit! smile
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bayern

Verein: AGM, TRA #10753 L3, ARGOS

Beiträge: 2538

Status: Offline

Beitrag 54741 [Alter Beitrag20. August 2004 um 15:42]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Zitat:
Bei den Motoren bin ich mir noch net sicher...I300 oder I195 *grübel* wobei für den I300 der geile Sound und der niedrigere Preis sprechen....aber der schöne Rauch.. angel


Ganz einfach: Flieg´beide - so wie ich ! big grin ;-))

--
Klingt zwar komisch, aber Frischhaltefolie sollte funzen.. jedoch ist´s schwer, des faltenfrei drumrumzuspannen/legen.

Egal wie du´s machst.. hoffe, sie kommt schön raus !

Viele Grüße,
Marxi
Roman

Archiv-Moderator

Roman

Registriert seit: Feb 2001

Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck/Bayern

Verein: AGM,

Beiträge: 1884

Status: Offline

Beitrag 54746 [Alter Beitrag20. August 2004 um 17:37]

[Melden] Profil von Roman anzeigen    Roman eine private Nachricht schicken   Besuche Roman's Homepage    Mehr Beiträge von Roman finden

ich wäre ja für den I211, da hast du nen geilen sound, ne schöne flamme und auch viel rauch....
big grin fg


mfg roman

'Technisch gesehen hat alles funktioniert!'
-Ich (aber oft kopiert)
Felix N

Überflieger

Felix N

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort: Leimen

Verein: HGV, TRA 11237 L1, Solaris-RMB, DMFV, MFC Walldorf

Beiträge: 1424

Status: Offline

Beitrag 55319 [Alter Beitrag27. August 2004 um 21:59]

[Melden] Profil von Felix N anzeigen    Felix N eine private Nachricht schicken   Besuche Felix N's Homepage    Mehr Beiträge von Felix N finden

So ihr Lästermäulerwink
Habe eben das erste Rohr verglast(mehr zu meinem "Trick" wenn ich die Photos hab), die anderen Rohre kann ich aber erst Sonntag machen da mir die Handschuhe ausgegangen sind und morgen HGV Sommerfest ist. Vielleicht geht ja morgen Nacht noch was...


Gruß
Felix

ps: sieht schon durch den Schlumpfschlauch durch geil aus!!!cool

Sky´s not the limit! smile
Felix N

Überflieger

Felix N

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort: Leimen

Verein: HGV, TRA 11237 L1, Solaris-RMB, DMFV, MFC Walldorf

Beiträge: 1424

Status: Offline

Beitrag 55470 [Alter Beitrag30. August 2004 um 17:06]

[Melden] Profil von Felix N anzeigen    Felix N eine private Nachricht schicken   Besuche Felix N's Homepage    Mehr Beiträge von Felix N finden

So hier mal ein Pic vom ersten fertigen Rohr. Der Effekt kommt ganz gut rüber beim fotografieren, hat beim Verkleinern des Bildes dann aber sehr gelitten. Ich muss die anderen Bilder erst noch mal mit nem gescheiten Bildbearbeitungsprogramm verkleinern.

Hier aber schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

Folgende Datei wurde angehängt:


Sky´s not the limit! smile
Seiten (7): « 1 2 3 4 [5] 6 7 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben