Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Scale-Modellraketen > ESTES RUBICON 1:11 Ansari X-Prize
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4031

Status: Offline

Beitrag 6860912 , ESTES RUBICON 1:11 Ansari X-Prize [Alter Beitrag23. August 2008 um 01:16]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Das Thema des diesjährigen RJD-Reloaded lautet ja: "Auch klein ist fein",
deshalb habe ich mal wieder in der hintersten Ecke meines Bastelschranks
gekramt um die kleinen Modelle hervor zu holen und bin dabei auf einen
vor einiger Zeit angefangenen ESTES Bausatz gestoßen smile
Es handelt sich dabei um die RUBICON aus der Ansari X-Prize Auflage von Estes.
Ein recht schönes kleines Scale-Modell im Maßstab 1:11 welches leicht modifiziert wurde
und dann immerhin aus 82 Einzelteilen und 29 Aufklebern besteht...roll eyes (sarcastic)

Hier mal ein paar Fotos vom Aufbau:

Zuerst wurden alle Einzelteile nach original Vorlage lackiert.



Die Standart 24er Motorhalterung zusammen geklebt.



Düsenkegel am Heckteil verschraubt.


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4031

Status: Offline

Beitrag 6860913 [Alter Beitrag23. August 2008 um 01:21]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

dann die Flossen am Heckteil verschraubt,



die einzelnen Körperrohre verklebt,



das Körperrohr beklebt und aufgesetzt,


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4031

Status: Offline

Beitrag 6860914 [Alter Beitrag23. August 2008 um 01:29]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

das fertige Heck,



und das fertige Modell,



Also die RUBICON ist wirklich ein sehr schöner und anspruchsvoller Bausatz,
ich kann ihn wirklich nur weiter empfehlen. Sehr gute Qualität und schöne
Details.
Das Modell hat jetzt insgesammt ein Leegewicht von 270g, eine Länge
von 600mm und einen Durchmesser von 80 mm. Der Erstflug soll
mit einem AT F24-7W erfolgen...wink

Gruss Andreas


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben