Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (5): « 1 2 3 4 [5]

Autor Thema 
CharlyMai

Foren-Prediger


Administrator

CharlyMai

Registriert seit: Mär 2005

Wohnort: Hannover

Verein: SOLARIS-RMB e.V. (P2;T2) / AGM / TRA#21598

Beiträge: 1970

Status: Offline

Beitrag 98079 [Alter Beitrag26. März 2006 um 12:08]

[Melden] Profil von CharlyMai anzeigen    CharlyMai eine private Nachricht schicken   Besuche CharlyMai's Homepage    Mehr Beiträge von CharlyMai finden

Hallo Andreas ....


WENN es fertig wird, würde ich es natürlich gerne der "Belastungsprobe" aussetzen....

Natürlich kann an einem "analogen" Startgerät weniger "kaputt" gehen, aber ich wollte halt die Herausforderung eine Anzeige, in Verbindung mit der Möglichkeit auch einmal eine "Rauchpatrone" oder einen "gemischten Cluster" (AP/SP) zu starten. Natürlich würde auch alles zusammen gehen ...

Der Vorteil ist halt, das der "Ablauf" Programmiert werden kann.... Je nach Kombination.

Auf einem Flugtag ist dann ja nur die "Standard" Einstellung notwendig, wo jeder Zünder über einen "Schalter" aktiviert wird... soll halt ein DragRace stattfinden, schalte ich zwei Kanäle ein ....

Aber der Reiz der Belastungsprobe, motiviert schon zur Fertigstellung ..


viele Grüße
Pierre




•"Der Glaube an eine bestimmte Idee gibt dem Forscher den Rückhalt für seine Arbeit.
Ohne diesen Glauben wäre er verloren in einem Meer von Zweifeln und halbgültigen Beweisen." Konrad Zuse

•Konstruiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen.

SOLARIS-RMB e.V. AGM
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 98129 [Alter Beitrag26. März 2006 um 22:28]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Nun, es wäre zumindest nicht der erste Flugtag, der abgebrochen werden musste, nachdem ein prozessorgesteuertes Startgerät nach einem Regenguss alle Viere von sich gestreckt hat.
CharlyMai

Foren-Prediger


Administrator

CharlyMai

Registriert seit: Mär 2005

Wohnort: Hannover

Verein: SOLARIS-RMB e.V. (P2;T2) / AGM / TRA#21598

Beiträge: 1970

Status: Offline

Beitrag 98132 [Alter Beitrag26. März 2006 um 22:44]

[Melden] Profil von CharlyMai anzeigen    CharlyMai eine private Nachricht schicken   Besuche CharlyMai's Homepage    Mehr Beiträge von CharlyMai finden

Hallo Pegi ....

Zitat:
Für den Notfall hätten wir ja dann noch mein in den letzten Jahren bewährtes
"analoges" 3 Kanal Startgerät...



Zitat Andreas Block


Also denke ich, das wir uns da keine Sorgen machen brauchen ....

Grüße

Pierre


•"Der Glaube an eine bestimmte Idee gibt dem Forscher den Rückhalt für seine Arbeit.
Ohne diesen Glauben wäre er verloren in einem Meer von Zweifeln und halbgültigen Beweisen." Konrad Zuse

•Konstruiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen.

SOLARIS-RMB e.V. AGM
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 98133 [Alter Beitrag26. März 2006 um 22:49]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Ich habe mir auchschon gedanken zu einem ähnlichen Zündegerät gemacht, allerdings habe ich nochmehr funktionen eingeplant. Wass ich mir aber von vornherrreichn vorgenommen habe, auf jeden fall ein analoges Gerät absolut unabhängig aufzubauen, im gleiche Gehäuse usw, daber das funktioniert auch, wenn die Digitale Seite ausfällt, zwar werden einige schalter doppelt genutzt, aber an denen geht ja seltener etwas kaputt, wenn, dann durch festbrennende Kontakte wegen Unterdimensionierung.

Ich denke das ist auch eine gute Kombo, so kann jeder damit umgehen, wenn es auf analog geschaltet ist, und für die Nutzung bis in die letzte Funktion wird auf Digital geschaltet. Quasi ein Hybridzundgerät.(GSE soll auch später eingebaut werden, zur automatische Füllung, natürlich auch auf manuell umschaltbar)

Mfg Fabian
Seiten (5): « 1 2 3 4 [5]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben