Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um Elektronik und Programmierung > Programmiersprachen > Bascom > Bräuchte Hilfe von einem Bascom-Nutzer...
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Kabelmann

SP-Schnüffler

Kabelmann

Registriert seit: Sep 2005

Wohnort: im Norden, bei Lüneburg

Verein: AGM e.V., TRA L2

Beiträge: 853

Status: Offline

Beitrag 6936940 , Bräuchte Hilfe von einem Bascom-Nutzer... [Alter Beitrag03. Januar 2009 um 23:01]

[Melden] Profil von Kabelmann anzeigen    Kabelmann eine private Nachricht schicken   Kabelmann besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Kabelmann finden

Hallo zusammen

Habe ein kleines Problem mit der Bascom Demo Version.


Habe hier ein Programm / Listing welches von der Freeware-Version als zu groß beschimpft wird, von wegen Err.999 Beta Vers. only supports 4096bytes of code usw.

Wer verfügt denn über eine Version ohne Einschränkungen und könnte mir den Code compilieren.
Datei würde per Mail kommen, brauche dann die *.hex Datei die Bascom ausspuckt zurück.


Code ist soweit fehlerfrei, aber wie gesagt leider zu lang.

Gruß Jan
CharlyMai

Foren-Prediger


Administrator

CharlyMai

Registriert seit: Mär 2005

Wohnort: Hannover

Verein: SOLARIS-RMB e.V. (P2;T2) / AGM / TRA#21598

Beiträge: 1962

Status: Offline

Beitrag 6937902 [Alter Beitrag04. Januar 2009 um 11:25]

[Melden] Profil von CharlyMai anzeigen    CharlyMai eine private Nachricht schicken   Besuche CharlyMai's Homepage    Mehr Beiträge von CharlyMai finden

klar, schieb her .-)

viele Grüße

Charly

•"Der Glaube an eine bestimmte Idee gibt dem Forscher den Rückhalt für seine Arbeit.
Ohne diesen Glauben wäre er verloren in einem Meer von Zweifeln und halbgültigen Beweisen." Konrad Zuse

•Konstruiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen.

SOLARIS-RMB e.V. AGM
Kabelmann

SP-Schnüffler

Kabelmann

Registriert seit: Sep 2005

Wohnort: im Norden, bei Lüneburg

Verein: AGM e.V., TRA L2

Beiträge: 853

Status: Offline

Beitrag 7235943 , Hilfe.... [Alter Beitrag17. August 2010 um 17:47]

[Melden] Profil von Kabelmann anzeigen    Kabelmann eine private Nachricht schicken   Kabelmann besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Kabelmann finden

Hallo zusammen

Wieder mal selbes Problem wie "neulich", mit der Bascom Demo Version.


Habe hier ein Programm / Listing welches von der Freeware-Version als zu groß beschimpft wird, von wegen Err.999 Beta Vers. only supports 4096bytes of code usw.

Wer verfügt denn über eine Version ohne Einschränkungen und könnte mir den Code compilieren.
Datei würde per Mail kommen, brauche dann die *.hex Datei die Bascom ausspuckt zurück.


Code ist soweit fehlerfrei, aber wie gesagt leider zu lang.

Charlie? Wer anders?

Ach ja, hab hier noch eine Datei, die is aber noch nicht fertig, gehe aber davon aus, das die ebenfalls wieder zu lang wird....... die dauert aber noch ein paar Tage.


Gruß Jan
CharlyMai

Foren-Prediger


Administrator

CharlyMai

Registriert seit: Mär 2005

Wohnort: Hannover

Verein: SOLARIS-RMB e.V. (P2;T2) / AGM / TRA#21598

Beiträge: 1962

Status: Offline

Beitrag 7236907 [Alter Beitrag17. August 2010 um 20:54]

[Melden] Profil von CharlyMai anzeigen    CharlyMai eine private Nachricht schicken   Besuche CharlyMai's Homepage    Mehr Beiträge von CharlyMai finden

mache ich .-)

•"Der Glaube an eine bestimmte Idee gibt dem Forscher den Rückhalt für seine Arbeit.
Ohne diesen Glauben wäre er verloren in einem Meer von Zweifeln und halbgültigen Beweisen." Konrad Zuse

•Konstruiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen.

SOLARIS-RMB e.V. AGM
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben