Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (3): « 1 2 [3]

Autor Thema 
Michael Kettenberger

Anzündhilfe

Registriert seit: Okt 2005

Wohnort: Trostberg

Verein:

Beiträge: 12

Status: Offline

Beitrag 87670 [Alter Beitrag23. Oktober 2005 um 16:43]

[Melden] Profil von Michael Kettenberger anzeigen    Michael Kettenberger eine private Nachricht schicken   Michael Kettenberger besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Michael Kettenberger finden

Blöde Frage: Wo kann man den DentaMag kaufen???
Ich hab zwar die Beiträge zum DentaMag gelesen, aber nirgends eine Adresse gefunden, wo man ihn kaufen kann!! confused
Gruß
Michael
martin H.

Epoxy-Meister

Registriert seit: Apr 2005

Wohnort: Grub SG

Verein: ARGOS

Beiträge: 362

Status: Offline

Beitrag 87673 [Alter Beitrag23. Oktober 2005 um 17:36]

[Melden] Profil von martin H. anzeigen    martin H. eine private Nachricht schicken   martin H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von martin H. finden

hi

Platinen Kanst du bei Achim (od. ev. http://www.rocketpage.de.vu) besstellen


elecktroteile gibts bei conrad.de

gruss Martin
Michael Kettenberger

Anzündhilfe

Registriert seit: Okt 2005

Wohnort: Trostberg

Verein:

Beiträge: 12

Status: Offline

Beitrag 91037 [Alter Beitrag05. Dezember 2005 um 14:17]

[Melden] Profil von Michael Kettenberger anzeigen    Michael Kettenberger eine private Nachricht schicken   Michael Kettenberger besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Michael Kettenberger finden

Ich bin jetzt mit dem Bau meiner Rakete schon sehr weit vorangeschritten, ich hab nur noch ein Riesenproblem: Mein Physiklehrer hat mir einen Hybridantrieb von HyperTek gegeben, und ich hab kein Ground Support Equipement dafür, und meine finaziellen Mittel sind erschöpft!! Darum die Frage: Kann man diese Apperatur auch selbst bauen????
Gruß
Michael
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8009

Status: Offline

Beitrag 91061 [Alter Beitrag05. Dezember 2005 um 19:00]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

> Kann man diese Apperatur auch selbst bauen????

Du würdest entweder große Sicherheitseinbußen haben, oder in etwa das gleiche Geld ausgeben -- in jedem Fall ist der Selbstbau nich besonders sinnvoll. Die DERA in Berlin hat bspw. ein GSE. Und Du bist Dir sicher dass Du direkt eine Rakete mit HyperTek fliegen willst? Ich finde das einen starken Einstieg, zumal Du im ersten Post schreibst dass Du Raketenneuling bist...

Oliver

Geändert von Oliver Arend am 05. Dezember 2005 um 19:01

Michael Kettenberger

Anzündhilfe

Registriert seit: Okt 2005

Wohnort: Trostberg

Verein:

Beiträge: 12

Status: Offline

Beitrag 91502 [Alter Beitrag11. Dezember 2005 um 15:09]

[Melden] Profil von Michael Kettenberger anzeigen    Michael Kettenberger eine private Nachricht schicken   Michael Kettenberger besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Michael Kettenberger finden

Gibt es jemanden, der sein GSE an mich verleihen würde???
Ich hab schon Oli4 gefragt, aber dessen GSE ist zur Zeit nicht einsatzfähig!!
Gruß
Michael
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8009

Status: Offline

Beitrag 91528 [Alter Beitrag11. Dezember 2005 um 19:57]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Die DERA hat glaubich noch eins.

Oliver
Andreas H.

Grand Master of Rocketry


Moderator

Andreas H.

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort:

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 91532 [Alter Beitrag11. Dezember 2005 um 20:45]

[Melden] Profil von Andreas H. anzeigen    Andreas H. eine private Nachricht schicken   Andreas H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Andreas H. finden

Hallo Michael,

einen Hinweis zur Verwendung des D-Mag in Verbindung mit Hybriden/GSE: Halte den D-Mag fern von Magnetventilen ! Es kann vorkommen, dass die Ausstossladung beim Betätigen derselben zündet.

Gruß Andreas
J.Boegel

Seelsorger


Supervisor

J.Boegel

Registriert seit: Mai 2003

Wohnort: Kassel Hessen

Verein: RMV; Solaris

Beiträge: 1282

Status: Offline

Beitrag 91551 [Alter Beitrag12. Dezember 2005 um 09:23]

[Melden] Profil von J.Boegel anzeigen    J.Boegel eine private Nachricht schicken   J.Boegel besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von J.Boegel finden

Zitat:
Original geschrieben von Andreas Hader

Hallo Michael,

einen Hinweis zur Verwendung des D-Mag in Verbindung mit Hybriden/GSE: Halte den D-Mag fern von Magnetventilen ! Es kann vorkommen, dass die Ausstossladung beim Betätigen derselben zündet.

Gruß Andreas




Das haben wir mit neils 54 Special auf den RJD´s getestet, bei 1,5 meter abstand passiert GAR NIX!

Dichter waren wir alerdings nicht dran also sollte der Abstand eingeahlten werden.
Ansonsten würden nochmalige vorhergehende Versuche nicht Schaden.

gruß Jens

btw.: mein GSE ist fast fertig big grin

Wenn Du eins brauchst kann ich Dir gerne die Teile besorgen

Gewisse Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen.
Michael Kettenberger

Anzündhilfe

Registriert seit: Okt 2005

Wohnort: Trostberg

Verein:

Beiträge: 12

Status: Offline

Beitrag 91681 [Alter Beitrag14. Dezember 2005 um 15:05]

[Melden] Profil von Michael Kettenberger anzeigen    Michael Kettenberger eine private Nachricht schicken   Michael Kettenberger besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Michael Kettenberger finden

Wenn dann würde ich mir gerne eines ausleihen!! Ich baue die Rakete für meine Schule und dort wird sie nach mir wahrscheinlich eh niemand mehr benutzen!!
@ J.Boegel Bis wann ist dein GSE fertig und könnte ich es mir ausleihen??
Gruß
Michael
Seiten (3): « 1 2 [3]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben