Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um Elektronik und Programmierung > Elektronik allgemein > Startgeräte > Fragen und Vorüberlegungen zum Startgerät (T2 konform)
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (4): « 1 2 3 [4]

Autor Thema 
Arnd

Raketenbauer

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Irgendwo in Deutschland

Verein: Dera.eV , AGM,T2

Beiträge: 159

Status: Offline

Beitrag 7174926 [Alter Beitrag14. März 2010 um 21:37]

[Melden] Profil von Arnd anzeigen    Arnd eine private Nachricht schicken   Arnd besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Arnd finden

Moin Andreas,

ein sehr schön gebautes Startgerät.

Ich hab in meiner Kiste noch einen Blei-Gel Akku 12 Volt, 1,2 Ah mit eingebaut.
Die Erfahrung hat gezeigt, dass man damit bereits die meisten Anzünder aktivieren kann.

Theoretisch sollte in deinen Gehäuse noch ein Akku unterzubringen sein.

Schau mal bei Reichelt unter der Artikelnummer LCR-12V 1,3P nach.
Blei-Gel-Akku, 12 Volt, 1,3 Ah, 50X97X48mm
Wartungsfreier Blei-Gel-Akku, 12 Volt, 1300 mAh
Zugelassen vom Verband Deutscher Sachversicherer (VDS)


Es gibt noch einen preiwertern No-Name Bleigel Akku. Allderings wieß ich nicht ob der was taugt. Artikel Nummer WP 1,2-12

Wartungsfreier Blei-Vlies-Akku 1,2 Ah 12 V


Cu Arnd

Arnd

Raketenbauer

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Irgendwo in Deutschland

Verein: Dera.eV , AGM,T2

Beiträge: 159

Status: Offline

Beitrag 7174947 [Alter Beitrag15. März 2010 um 13:04]

[Melden] Profil von Arnd anzeigen    Arnd eine private Nachricht schicken   Arnd besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Arnd finden

@Martin,

was macht die Kunst, kommst Du voran ? Hast Du die Email mit meinen Schaltplan erhalten ?


Cu Arnd

Geändert von Arnd am 15. März 2010 um 13:23

O Shovah

PU-Meister

O Shovah

Registriert seit: Nov 2008

Wohnort: Straubing und München

Verein: Solaris, AGM, WARR

Beiträge: 254

Status: Offline

Beitrag 7175902 [Alter Beitrag15. März 2010 um 17:32]

[Melden] Profil von O Shovah anzeigen    O Shovah eine private Nachricht schicken   O Shovah besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von O Shovah finden

Hallo Arnd,

ja, den Schaltplan hab ich bekommen. Vielen Dank nochmal dafür! Die Schaltung wird normalerweise wie zuletzt besprochen bleiben, also so wie auf meinem Entwurf von Seite 1, aber eben mit dem 2ten Relais (dadurch ändert sich kaum etwas, der zweite Kontakt vom Relais wird also einfach ein Separates, das von der Zündkreisprüfung angesteuert wird, so wie beim Original) und den paar Dioden als Verpolungsschutz.

Beim Kabel finde ich persönlich die Fernmeldeleitung von Reichelt immernoch am besten, weil die Aderquerschnitte dicker als bei Netzwerkkabeln sind und der Preis trotzdem niedrig ist.

Bei den Sicherungen habe ich mich noch nicht festgelegt, aber es werden wohl die KFZ-Ausführungen, die innen im der Startbox leicht zugänglich platziert werden und außen dran ist dann separat ein zusätzlicher Hochstromfester Hauptschalter.

Der Aufbau wird also so aussehen: An der Rampe eine etwas größerer Werzeugkoffer von Hornbach, in dem Zuleitung im aufgerollten Zustand, Akku, und Relais etc. Paltz finden. Da sind außen dran der Hauptschalter und die (extra große wink ) Anzeige ob das Relais ok ist plus Anschluss für die 2,5mm² Leitungen zum Anzünder mit Krokodilklemmen und natürlich der Anschluss für das Bedienteil, auf dem sich die restlichen Anzeigen und Schalter befinden (Ein kleiner Alukoffer).

Die Einkaufliste muss jetzt nochmal ergänzt werden, aber dann kanns losgehen. Aber das wird sich noch etwas verzögern, weil als erstes die Rakete fertig werden soll, die damit gezündet wird. Sobald es Ergebnisse gibt, werde ich euch die natürlich nicht vorenthalten.

Gruß Martin
O Shovah

PU-Meister

O Shovah

Registriert seit: Nov 2008

Wohnort: Straubing und München

Verein: Solaris, AGM, WARR

Beiträge: 254

Status: Offline

Beitrag 7212975 [Alter Beitrag05. Juni 2010 um 22:55]

[Melden] Profil von O Shovah anzeigen    O Shovah eine private Nachricht schicken   O Shovah besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von O Shovah finden

Kurzes Update:

Startgerät ist fertig! Vorher noch die letzten Anschlüsse angeklemmt und dann haben wir gleich mal ein paar Brückenzünder und einen C6-0 gezündet. Es funktioniert perfekt und sieht auch noch schick aus (ich liebe Kippschalter mit Schutzklappe).

Wer nächste Woche bei der ILA ist, kann es sich mal bei der WARR ansehen wink

Gruß Martin
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA (L1), AGM

Beiträge: 908

Status: Offline

Beitrag 7212976 [Alter Beitrag05. Juni 2010 um 23:01]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

Was? Wann? Wo? Welcher Stand? Ich bin am Freitag da.
O Shovah

PU-Meister

O Shovah

Registriert seit: Nov 2008

Wohnort: Straubing und München

Verein: Solaris, AGM, WARR

Beiträge: 254

Status: Offline

Beitrag 7212978 [Alter Beitrag05. Juni 2010 um 23:14]

[Melden] Profil von O Shovah anzeigen    O Shovah eine private Nachricht schicken   O Shovah besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von O Shovah finden

stimmt, gleich mal ein bissl Werbung machen: beim DGLR, Stand 201, Halle 8a

Schade, dass ich nicht selber mitfahre. Beim nächsten mal bestimmt...

Gruß Martin
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA (L1), AGM

Beiträge: 908

Status: Offline

Beitrag 7215977 [Alter Beitrag11. Juni 2010 um 22:32]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

War da. Sehr schön. Wass ich vergessen habe zu fragen: Die ausgestellte Rakete mit den drehbar gelagerten Vorderfins: Ist das ernst gemeint? Ist die steuerbar?
Grüße!
Hagen
O Shovah

PU-Meister

O Shovah

Registriert seit: Nov 2008

Wohnort: Straubing und München

Verein: Solaris, AGM, WARR

Beiträge: 254

Status: Offline

Beitrag 7215979 [Alter Beitrag11. Juni 2010 um 22:49]

[Melden] Profil von O Shovah anzeigen    O Shovah eine private Nachricht schicken   O Shovah besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von O Shovah finden

Ja, aber die Steuerung kommt vom Lehrstuhl. Die WARR hat das Drumherum gebaut

(*klick* )

Gruß Martin
Seiten (4): « 1 2 3 [4]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben