Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Satire Forum > Vorbereitung Nicolaunch X
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 7217945 , Vorbereitung Nicolaunch X [Alter Beitrag22. Juni 2010 um 19:12]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

da dieses Jahr der 10te Nicolaunch statt finden wird, habe ich mir was besonderes ausgedacht. Es wird ein besonders scharfes Chili geben. Die Vorbereitungen dazu laufen schon im vollen Gang.



Man sieht 8 Chilipflanzen eingerahmt zwischen Lemonenbüsche. Die etwas größeren Pflanzen sind Lemon Drops. Die etwas kleineren sind Bhut Jolokia Pflanzen.
Ihr habt jetzt noch bis Dezember Zeit mich von dem Vorhaben abzubringen redhot wink

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


schmidi093

Epoxy-Meister

schmidi093

Registriert seit: Apr 2009

Wohnort:

Verein: Solaris RMB, AGM

Beiträge: 438

Status: Offline

Beitrag 7217946 [Alter Beitrag22. Juni 2010 um 19:41]

[Melden] Profil von schmidi093 anzeigen    schmidi093 eine private Nachricht schicken   schmidi093 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von schmidi093 finden

Zitat:
Die aktuell schärfste Chilischote ist der Chili Bhut Jolokia. Im Gegensatz dazu ist der bekannte Tabasco (der ja auch nicht gerade "unscharf" ist) ca. 200x so "lasch".



Na dann macht euch auf ein ganz besonderes Geschmackserlebniss gefasst big grin

Thomas
Finn

PU-Meister

Finn

Registriert seit: Feb 2009

Wohnort: Partenheim

Verein: therocketboyzz (3 mitglieder)

Beiträge: 369

Status: Offline

Beitrag 7217948 [Alter Beitrag22. Juni 2010 um 20:55]

[Melden] Profil von Finn anzeigen    Finn eine private Nachricht schicken   Besuche Finn's Homepage    Mehr Beiträge von Finn finden

Na dann kannschte ja nackig kommen big grin
Ma sehn vll komm ich diesmal sogar mit meinem Vadda und Smokern...... We'll see....

Gruß


Edit: Ich werde dich nicht davon abbringen big grin redhot

Geändert von Finn am 22. Juni 2010 um 20:56


Eventuelle Rechtschreibfehler sind ein stiller Protest gegen die Zivilisation und dürfen ungefragt vervielfältigt werden
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1947

Status: Offline

Beitrag 7218910 [Alter Beitrag23. Juni 2010 um 13:20]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Man kann das Essen auch ruinieren. Ab einer gewissen Schärfe verbrennt man sich die Mundschleimhäute. Ist zumindest meine Erfahrung mit den super schafen Chilis.

Gruß Ralf
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2446

Status: Offline

Beitrag 7218916 [Alter Beitrag24. Juni 2010 um 09:23]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Schade Neil,
bisher war der Nicolauch immer ganz schön. redhot Kannst du nicht ein paar Kekse backen ?
Gruß
Andreas

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 7218918 [Alter Beitrag24. Juni 2010 um 09:37]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

anhand der Reaktion die bis jetzt kamen, weise ich mal darauf hin, das der Beitrag im Satire Forum steht. Es scheint mit das es nicht alle mit bekommen haben.

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1947

Status: Offline

Beitrag 7218919 [Alter Beitrag24. Juni 2010 um 12:28]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Hallo Neil,

ist mir glatt durch gegangen, da mit dem Satiereforumroll eyes (sarcastic) Aber mal im Vertrauen, Du hast doch hoffendlich nicht vor Dich umzubringen? Die Dinger sprengen ja alle Schärferekorde. Wenn man da rein beißt fällt einem bestimmt sofort die Zunge aus dem Hals.

Was mich interessieren würde ist wie ermittelt man die Schärfe nach dieser dingsda Skala?? Mit probieren klappt es wohl nicht, oder?

Gruß Ralf
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8045

Status: Offline

Beitrag 7218920 [Alter Beitrag24. Juni 2010 um 12:48]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

http://de.wikipedia.org/wiki/Scoville-Skala#Heute_verwendetes_Verfahren

Die Lemon Drops würden mich aber schon mal interessieren. Auch wenn 30 000 schon sehr scharf zu sein scheint. Und Speyer müsste ja sehr gutes Klima für Chili-Anbau haben (zumindest Basilikum wächst wie Unkraut).

Oliver
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 7218921 [Alter Beitrag25. Juni 2010 um 17:27]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

die pflanzen stehen seid ca. 2 Monaten draußen. Ich habe die nur in sehr kalten Nächten rein geholt. Obwohl das Wetter ja bis jetzt sehr bescheiden war, haben sich die Pflanzen gut gemacht. Die ersten Lemon Drops Schoten hängen da schon und die Jholokia steht kurz vor der Blüte. Interessant ist, das die gar nicht so warmes Wetter mag. Daher sehe ich für Speyer keine Probleme da solche Pflanzen an zu bauen. Ich kann dann ja für Interessierte mal ein paar Schoten zum "schnuppern" aus sicherer Entfernung mit bringen.

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben