Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Wasserraketen > Raketenbau > Kleine WARA zum mitbauen für Einsteiger
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (12): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »

Autor Thema 
Raketen Teufel

Wasserraketenbauer

Raketen Teufel

Registriert seit: Jul 2008

Wohnort: nähe Alzey

Verein:

Beiträge: 156

Status: Offline

Beitrag 7236909 , Kleine WARA zum mitbauen für Einsteiger [Alter Beitrag17. August 2010 um 21:15]

[Melden] Profil von Raketen Teufel anzeigen    Raketen Teufel eine private Nachricht schicken   Besuche Raketen Teufel's Homepage    Mehr Beiträge von Raketen Teufel finden

Guten Abend.
Habe lange nichts von mir hören und sehen lassen. ( aus vielen Gründen privater Natur )

Da fast alle Wara Flieger versuchen immer größere und höher steigende Waras zu bauen habe ich vor mal was Kleines hübsches zu basteln. Ein Nachbau von Bäckchens Kleiner, aus 1,5L dickwandiger Flasche.
Diese Kleinen haben mich beim Oktober Sky fasziniert.
Ist Verhältnis mäßig leicht zu bauen. Besonders für Einsteiger. Habe Bäckchen von meinem Vorhaben berichtet. Und er möchte dass ich hier darüber Berichte.

Und hier der Aufruf an alle neuen WARANIANER , baut doch einfach mit.
Besorgt euch erst mal 1,5L dickwandige Fanta, MezzoMix, Sprite Flaschen.
Der Drucktank besteht aus einer Flasche, dann eine für die Fallschirmkammer, eine für die Spitze und ein oder zwei für Verbindungsringe usw. Klar, PU Kleber, ein wenig Maurerschnur, Klebeband benötigen wir auch noch. Und 4mm Sperrholz.
Am Ende machen wir ein Schönheitswettbewerb. Also brauchen wir auch Lack.
Ich fange diese Woche an Material zu besorgen.

Und dann gehts los. Ich Berichte hier über all meine Fortschritte. Wenn einer mitmacht wäre das toll.
Dann kann man gleich alle auftretende Problemchen klären. Verbesserungen sind natürlich gern gesehen.
Aber sonst soll es bei Bäckchens " Grundmodell " bleiben. Alles andere gehört sonst hier nicht rein.

Dann bis die Tage.

Gruß, Christoph

Geändert von Raketen Teufel am 17. August 2010 um 21:17


http://www.wasser-rakete.de
http://www.webradio.today
schmidi093

Epoxy-Meister

schmidi093

Registriert seit: Apr 2009

Wohnort:

Verein: Solaris RMB, AGM

Beiträge: 430

Status: Offline

Beitrag 7236911 [Alter Beitrag17. August 2010 um 21:23]

[Melden] Profil von schmidi093 anzeigen    schmidi093 eine private Nachricht schicken   schmidi093 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von schmidi093 finden

Super Idee bounce

Warum nur für Einsteiger. Macht doch einfach alle mit. Wenn sich dann einige Leute am Flugtag treffen könnte man ja mal einen Warra Dragrace machen big grin. Ähnlich wie der der Goblins beim Solaris Fliegen.

Ich muss in die Werkstatt ... ruhe

Gruß Thomas
KrachBumEnte

PU-Meister

KrachBumEnte

Registriert seit: Jun 2008

Wohnort: Wiesbaden

Verein:

Beiträge: 219

Status: Offline

Beitrag 7236913 [Alter Beitrag17. August 2010 um 21:40]

[Melden] Profil von KrachBumEnte anzeigen    KrachBumEnte eine private Nachricht schicken   KrachBumEnte besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von KrachBumEnte finden

Ich bin auch dabei.

Dragrace klingt gut.

Gruß Sebastian

Krach Bumm Fertig Aus
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2405

Status: Offline

Beitrag 7236914 [Alter Beitrag17. August 2010 um 21:47]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Hallo,
super Idee Christoph, so ein Gemeinschaftsbauen der WaRa 1500 ist bestimmt spannend.
Genau für Anfänger und die die es sowieso können ist das genau das richtige Ferienprojekt meine beiden Raketen fliegen heute noch ganz gut obwohl sie schon das ein oder andere mal unsanft gelandet sind aber noch nie einen Totalabsturz hatten.
Designwettbewerb finde ich auch super aber wer macht die Jury ?? confused
Dazu noch einen Tip: außer Lack kann man mit einfachen Isolierband noch schöne Streifen machen.

Hier noch ein Bild von meinen beiden WaRa 1500....


Nochmal super Idee Christoph........ jetzt will ich aber Bilder sehen
Gruß
Andreas

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
Raketen Teufel

Wasserraketenbauer

Raketen Teufel

Registriert seit: Jul 2008

Wohnort: nähe Alzey

Verein:

Beiträge: 156

Status: Offline

Beitrag 7236915 [Alter Beitrag17. August 2010 um 21:59]

[Melden] Profil von Raketen Teufel anzeigen    Raketen Teufel eine private Nachricht schicken   Besuche Raketen Teufel's Homepage    Mehr Beiträge von Raketen Teufel finden

Aber Hallo, soooo schnell sooooo viel Zustimmung.

Abstimmen wer die " Schönste" hat, dürfen später alle aus dem Forum. Da kann man hier in einen neuen Beitrag die Bilder der Fertigen einstellen und abstimmen. Das lässt sich hier doch bestimmt einrichten.


Geändert von Raketen Teufel am 17. August 2010 um 21:59


http://www.wasser-rakete.de
http://www.webradio.today
MarkusJ

Gardena Master of Rocketry


Moderator

Registriert seit: Apr 2005

Wohnort: Kandel

Verein:

Beiträge: 2148

Status: Offline

Beitrag 7236918 [Alter Beitrag17. August 2010 um 23:24]

[Melden] Profil von MarkusJ anzeigen    MarkusJ eine private Nachricht schicken   MarkusJ besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MarkusJ finden

Um das Thema ein wenig zu entführen: Vielleicht finden sich ja ein/zwei Freiwillige die ihre Rakete dann für die Messearbeit als Anschauungsmodell spenden würden.

mfG
Markus *duck*

WARNUNG: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie beinhalten
Ich bin weder eine Suchmaschine, noch ein Nachschlagewerk - PNs zu Themen die im Forum stehen oder dorthin gehören, werde ich nicht beantworten.
Bilder bitte NICHT über Imageshack oder andere Imagehoster einbinden!
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2405

Status: Offline

Beitrag 7236919 [Alter Beitrag18. August 2010 um 09:08]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Zitat:
Original geschrieben von MarkusJ
Um das Thema ein wenig zu entführen: Vielleicht finden sich ja ein/zwei Freiwillige die ihre Rakete dann für die Messearbeit als Anschauungsmodell spenden würden.
mfG
Markus *duck*




Hallo Markus
mein Angebot steht noch einfach melden...
Gruß
Andreas

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
Lavalle

Epoxy-Meister

Lavalle

Registriert seit: Mär 2008

Wohnort: Germany

Verein: RAMOG / TRA 11185 - L2, Präfekt.

Beiträge: 308

Status: Offline

Beitrag 7236920 [Alter Beitrag18. August 2010 um 10:10]

[Melden] Profil von Lavalle anzeigen    Lavalle eine private Nachricht schicken   Lavalle besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lavalle finden

Speziell an alle WARAner
schaut mal in den Veranstaltungskalender
"Oktober"

@ "Raketen Teufel", extra für Dich wink

VG
R.

Wer Wahrheit in Tücher wickelt
wird sie irgendwann nicht mehr erkennen.

Raketen Teufel

Wasserraketenbauer

Raketen Teufel

Registriert seit: Jul 2008

Wohnort: nähe Alzey

Verein:

Beiträge: 156

Status: Offline

Beitrag 7236921 [Alter Beitrag18. August 2010 um 10:32]

[Melden] Profil von Raketen Teufel anzeigen    Raketen Teufel eine private Nachricht schicken   Besuche Raketen Teufel's Homepage    Mehr Beiträge von Raketen Teufel finden

Es geht los bounce

Als erstes hier mal eine Auswahl benötigter Dinge für den Anfang. Das Ein- oder Andere fehlt. Aber das ergibt sich während des Bastelns.
Die weisse Flasche ist der berühmte PU Leim. Den bekommt man z.B. in ebay, oder von Uhu im Baumarkt. In der grünen Flasche ist Spiritus zum Reinigen von Klebestellen.
In der kleinen Pappschachtel ist UHU 5min Epoxi zum Kleben der Düse.
Handschuhe: davon genug kaufen. Der PU Leim ist sehr babbig. Wo der drauf kommt, geht er fast nicht mehr ab.


Erster Arbeitsschritt: die Flaschen von dem Etikett befreien. Dazu die Flasche mit warmen Wasser füllen, Eimer ebenfalls. Ein wenig Spülmittel in den Eimer, dann Flasche rein und warten. Gebt dem Wasser Zeit. Dann löst sich das Etikett vollständig ab.



Während die Flasche badet, basteln wir aus einem Flaschendeckel einen Drucktankaufhänger.
Nehmt einen 3 oder 4mm Bohrer. Ich bevorzuge Holzbohrer, die haben eine Spitze. Diese verhindert das Abrutschen während des Bohrens, besonders wenn man frei Hand bohrt.



Die Dichtung aus dem Deckel ( falls vorhanden ) nicht wegwerfen ! Benötigt man eventuell für die Düse.



Fertig ist der Aufhänger. Praktisch um die fertige Rakete sicher zu lagern.

Geändert von Raketen Teufel am 18. August 2010 um 10:44


http://www.wasser-rakete.de
http://www.webradio.today
Raketen Teufel

Wasserraketenbauer

Raketen Teufel

Registriert seit: Jul 2008

Wohnort: nähe Alzey

Verein:

Beiträge: 156

Status: Offline

Beitrag 7236926 [Alter Beitrag18. August 2010 um 10:56]

[Melden] Profil von Raketen Teufel anzeigen    Raketen Teufel eine private Nachricht schicken   Besuche Raketen Teufel's Homepage    Mehr Beiträge von Raketen Teufel finden

Nächste Aufgabe: Beschaffung von Tommy Timern und Gardena Profi Düse.
Die Timer bekommt ihr z.B. hier : Tommy Timer
Die Gardena Düse sie sieht so aus:
Links die Richtige. Rechts die zu kleine.

Diese bekommt man im guten Baumarkt. Achtet darauf dass ihr die mit dem großen Gewindedurchmesser nehmt. Denn dort muss später ein Flaschendeckel eingeklebt werden. Wie man das richtig macht erklär ich später.

Weiterhin brauchen wir noch Hosengummi ( Mutti fragen big grin ), Haargummiringe, und einen Tischtennisball.
Holzleim oder Heißkleber. Schleifpapier in der Körnung 80 und 400-800 .

Also.......los in den Baumarkt oder Papas Materiallager.



Geändert von Raketen Teufel am 18. August 2010 um 11:15


http://www.wasser-rakete.de
http://www.webradio.today
Seiten (12): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben