Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Termine & Flugtage > Ein kleiner Flugtag in Zülpich
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): « 1 [2]

Autor Thema 
Dino

SP-Schnüffler

Dino

Registriert seit: Feb 2007

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 508

Status: Offline

Beitrag 7624792 [Alter Beitrag17. Februar 2013 um 12:44]

[Melden] Profil von Dino anzeigen    Dino eine private Nachricht schicken   Dino besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Dino finden

Nun ja, - es ist keine Seltenheit, dass Filmproduktionsfirmen (habe selber schon bei Verschiedenen gearbeitet) einen Film im Auftrag irgend eines Senders produzieren.
Und da es sich um`s gleiche Thema handelt, war das ja nicht so ganz weit her geholt.
ntv-film

Sicherheitskodex - short version:
"Protect your privilege to fly rockets by not making the headlines or becoming a statistic. "
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2664

Status: Offline

Beitrag 7624797 [Alter Beitrag17. Februar 2013 um 20:16]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

Hallo Dino, danke für den Link. Er ist wie ich finde eine gelungene Dolumentation.
Ich habe ihn mit Genuß angesehen.
Einige Sequenzen der Doku sind auch bei youtube schon gezeigt worden. Also nichts Neues.
Trotzdem sehr schön gemacht.
Was das Filmprojekt der BtF betrifft, so soll es ein Spielfilm werden, welcher auch auf die menschlichen Beziehungen zwischen Bachem und Siebert eingeht, aus der Sicht eines Zeitzeugen erzählt, welcher damals als Kind die Ereignisse miterlebt hat...
Abschließend gesagt, die ntv- Doku und das Filmprojekt der BtF haben nichts miteinander zu tun.

Grüße, Rolli

Geändert von Rolli am 17. Februar 2013 um 20:17

Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4233

Status: Offline

Beitrag 7624799 [Alter Beitrag18. Februar 2013 um 01:43]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Also ich finde die ntv-Doko ebenfalls gut gemacht und sehr interessant!
Einige Details im Beitrag waren auch für mich neu, z.B. die Art des Ausstiegs
des Piloten Siebert aus der Natter.
Ich habe ja selber mal im Nachbau der Natter sitzen dürfen und habe mich die ganze
Zeit gefragt, wie der Pilot mit seinem Fallschirm da aus der Mini Kanzel hätte aussteigen
sollen....

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Dino

SP-Schnüffler

Dino

Registriert seit: Feb 2007

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 508

Status: Offline

Beitrag 7624801 [Alter Beitrag18. Februar 2013 um 16:00]

[Melden] Profil von Dino anzeigen    Dino eine private Nachricht schicken   Dino besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Dino finden

Zitat:
Original geschrieben von Rolli

Abschließend gesagt, die ntv- Doku und das Filmprojekt der BtF haben nichts miteinander zu tun.

Grüße, Rolli



OK. smile , gibt`s denn schon Infos, wann und wo man den fertigen BtF-Film wird sehen können ?

Gruß

Dino

Sicherheitskodex - short version:
"Protect your privilege to fly rockets by not making the headlines or becoming a statistic. "
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2664

Status: Offline

Beitrag 7624802 [Alter Beitrag18. Februar 2013 um 16:22]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

Zitat:
gibt`s denn schon Infos, wann und wo man den fertigen BtF-Film wird sehen können ?


über das wann und wo habe ich keine direkten Infos.
Nur, dass alle Szenen abgedreht sind und nun die eigentliche Arbeit beginnt, welche da heißt wie Filmschnitt, Syncronisieren, Ton, künstlich verarbeiten, Dinge hineinkopieren, Art Trickaufnahmen oder was weiß ich noch für Sachen, die die da machen müssen, ehe ein fertiger Film herauskommt.
Ich schätze, dass da noch locker ein halbes Jahr bis zur sogenannten "Premiere" vergeht.
Wenn ich was konkretes weiß, lasse ich es Euch selbstverständlich wissen.
Grüße, Rolli
Seiten (2): « 1 [2]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben