Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > News > Raketenmodellbau - Womit beschäftigt Ihr Euch gerade?
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (89): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 [89]

Autor Thema 
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2581

Status: Offline

Beitrag 7644328 [Alter Beitrag27. März 2019 um 20:47]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

He Oliver, das gefällt mir 👍🚀 fehlt noch die Lackierkabine 😎
Grüße Rolli
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7801

Status: Offline

Beitrag 7644669 [Alter Beitrag11. Mai 2019 um 22:14]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Lackierkabine passt erstmal nicht (es sei denn ich würde die Rumpelkammer unter der Treppe ausräumen, da liegt nur Bauschutt ;-), aber die Fräse läuft jetzt. Da ich das USB-Modul von Stepcraft nicht habe und mir nicht sicher bin ob es mit beliebiger Steuersoftware funktioniert, habe ich erstmal einen Arduino Nano mit GRBL an die parallele Schnittstelle gehängt. Irgendwann wird das auch mal eine eigene Platine und ein Gehäuse bekommen.



Nach zwei Untersetzern mit eingefrästem Namen zur Erhöhung des WAF heute Abend nun das erste Raketenteil: ein Zentrierring für 38 mm in einem "3 Zoll"-Rohr. Das Rohr (nicht abgebildet) habe ich bei einer Restaurantrenovierung in Hamburg abgestaubt, da war mal Tapete oder so was drauf. Da soll ein so-halbwegs-maßstabsgetreues Ramjet Research Vehicle (https://airandspace.si.edu/collection-objects/ramjet-research-vehicle-f-23?object=nasm_A19790240000) draus werden. Dazu dann bei Gelegenheit ein separater Thread.



Oliver
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, L3

Beiträge: 1846

Status: Offline

Beitrag 7644680 [Alter Beitrag13. Mai 2019 um 13:09]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

„mein größter Schatz“-Schildchen erhöhen den WAF nochmals exponentiell :-)

Always keep the pointy side up!
bully

Epoxy-Meister

bully

Registriert seit: Nov 2004

Wohnort: Bayern

Verein: Solaris-RMB

Beiträge: 408

Status: Offline

Beitrag 7644953 [Alter Beitrag09. Juni 2019 um 16:38]

[Melden] Profil von bully anzeigen    bully eine private Nachricht schicken   bully besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von bully finden

So langsam nimmt meine Wasserfall Form an nachdem ich in mühseliger Kleinarbeit per Hand Fins und Spanten gesägt und geschliffen habe.
Wo es mir möglich war wurde auf fertige Bauteile zurück gegriffen wie Spitze(n), Hohlverbinder, Baffle, Motorträger und Rohre. Alle anderen Teile wie schon geschrieben in handarbeit.

Ein paar Eckdaten:

Spitze und Konus 75mm Ø
Körperrohr 75mm
Motorrohr 50mm
Motormount 48,2mm für 4x 18mm C/D
Baffle 75mm
Fins 5mm Flugzeugsperrholz
Spanten 9mm Flugzeugsperrholz
Fallschirm Ripstopp Nylon 55 oder 70cm
Gewicht bis jetzt 245g
Gesamtlänge etwa 850mm





Michael

Geändert von bully am 09. Juni 2019 um 16:41


Aus jedem Versuch wird man etwas mehr kluch!?
Seiten (89): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 [89]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben