Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > News > Raketenmodellbau - Womit beschäftigt Ihr Euch gerade?
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (104): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 [104]

Autor Thema 
DennisP

SP-Schnüffler

DennisP

Registriert seit: Mär 2010

Wohnort: Giessen

Verein: AGM, Solaris, TRA (L2)

Beiträge: 690

Status: Offline

Beitrag 7646983 [Alter Beitrag16. Mai 2020 um 20:39]

[Melden] Profil von DennisP anzeigen    DennisP eine private Nachricht schicken   DennisP besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von DennisP finden

Genau so macht man das richtig smile
Da dürfte kein bisschen unnötiges Harz drin bleiben smile

Viele Grüße
Dennis
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, L3

Beiträge: 1966

Status: Offline

Beitrag 7646992 [Alter Beitrag17. Mai 2020 um 12:20]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

The Wall of Fame ist wieder komplett restauriert :-)
L1, L2 und L3 Raketen bei mir im "Museum", jetzt alle wieder voll flugfähig.


Always keep the pointy side up!
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 507

Status: Offline

Beitrag 7646993 , PETG lackieren [Alter Beitrag17. Mai 2020 um 12:33]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden


Abfluggewicht liegt bei 205 g. Alle Teile sind aus PETG gedruckt....


Ok, danke.

Hast Du mal versucht PETG zu verkleben oder zu lackieren ? Ich bin noch brandneu im 3D Druck (seit 3 Wo Besitzer eines Chinadruckers) und sammle noch z.T. schmerzhafte Erfahrungen.

Grüße

Thomas

Geändert von Diplom-Pyromane am 17. Mai 2020 um 12:34

Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, L3

Beiträge: 1966

Status: Offline

Beitrag 7647486 [Alter Beitrag03. Juli 2020 um 19:40]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

Ich klebe das immer mit "Uhu Hart Plastik"

Falls mal jemand etwas größeres ausdrucken möchte....
https://www.thingiverse.com/thing:911891

23 Kg PLA gehen da rein.

Always keep the pointy side up!
Seiten (104): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 [104]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben