Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Wasserraketen > Raketenbau > Rakete mit zwei Flaschendurchmessern
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (10): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

Autor Thema 
WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein: AGM

Beiträge: 693

Status: Offline

Beitrag 7626793 , Rakete mit zwei Flaschendurchmessern [Alter Beitrag06. August 2013 um 21:58]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

Hallo zusammen,

die grobe Planung für meine nächste Rakete steht fest.

Es wird eine Rakete, die oben schmaler ist als unten. Das werde ich mal mit zwei unterschiedlichen Flaschen verwirklichen. Des Weiteren soll die Rakete oben und unten Leitwerke haben.

Hier mal der erste Entwurf:




Eckdaten:

Flaschen: Unten Deit 1l (8cm Durchmesser), oben Vilsa 0,5l (6cm Durchmesser)
Oben/Unten je drei Leitwerke (3mm PP-Hohlkammerplatten)
Volumen komplett: ca. 3,7 Liter
Düse: Gardena Profi
Fallschirm: Rundkappe (Orange/Weiss), 5m/s


Baubericht folgt


Marcel
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2309

Status: Offline

Beitrag 7626822 [Alter Beitrag07. August 2013 um 19:17]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Hallo Marcel,
interessantes Projekt, nur die Flossen vorne würde ich mal mit einer Simulation auf Stabilität berechnen, den die bringen dir den Druckpunkt wieder weiter nach vorne.
Gruß
Andreas

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein: AGM

Beiträge: 693

Status: Offline

Beitrag 7626823 [Alter Beitrag07. August 2013 um 19:51]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

Hallo Andreas,

werde ich zu gegebener Zeit mal machen. Kannst Du ein Programm empfehlen?
Im ersten Schritt habe ich die mal mit eingeplant, weil ich das optisch ganz interessant finde.
In der Zeichnung habe ich den Flaschenübergang auch noch von Flaschenhals auf Flaschenhals eingezeichnet.
Ich werde mir jetzt aber eine Lösung für Flaschenboden auf Flaschenboden überlegen.
So gewinne ich noch etwas mehr Volumen.
Eine Idee habe ich auch schon.
Für den Poolbereich gibt es Verbinder aus Kunststoff mit 3/4"BSP Außengewinde auf beiden Seite. Damit könnte es klappen. Ich werde es mal testen.

Marcel
Aircommando Walldorf

Muffenschrumpf-Azubi

Aircommando Walldorf

Registriert seit: Aug 2013

Wohnort: Walldorf

Verein: AcW-Rockets

Beiträge: 73

Status: Offline

Beitrag 7626824 [Alter Beitrag07. August 2013 um 20:00]

[Melden] Profil von Aircommando Walldorf anzeigen    Aircommando Walldorf eine private Nachricht schicken   Besuche Aircommando Walldorf's Homepage    Mehr Beiträge von Aircommando Walldorf finden

Das sieht richtig cool aus die Idee smile Ich verstehe nur nicht was du damit bezwecken willst weil eine Rakete die aus einer Sorteflaschen gebaut ist ist doch im prinziep einfacher zu konstruieren big grin Aber es sieht bestimmt am ende klasse aus smile viel glück bei diesem Projekt big grin
Gruß
Timo
WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein: AGM

Beiträge: 693

Status: Offline

Beitrag 7626826 [Alter Beitrag07. August 2013 um 20:09]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

Hallo Timo,

warum ich mir das überlegt habe?
Ganz einfach, ... einfach mal anders.
Verbuchen wir es unter der Rubrik "Neue Herausforderungen"

Marcel

Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Bremen

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7621

Status: Online

Beitrag 7626833 [Alter Beitrag07. August 2013 um 20:47]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Zur Simulation: VCP oder OpenRocket. Das Design mit den unterschiedlichen Flaschendurchmessern finde ich gut, auch wenn ich rechteckige Flossen etwas unsexy finde. Aber jedem das seine.

Oliver

Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. -- Thomas Jefferson
mattgolt

Wasserträger

mattgolt

Registriert seit: Jul 2013

Wohnort: nähe Hamburg

Verein:

Beiträge: 35

Status: Offline

Beitrag 7626834 [Alter Beitrag07. August 2013 um 20:49]

[Melden] Profil von mattgolt anzeigen    mattgolt eine private Nachricht schicken   mattgolt besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von mattgolt finden

Zitat:
Original geschrieben von Aircommando Walldorf

eine Rakete die aus einer Sorteflaschen gebaut ist ist doch im prinziep einfacher zu konstruieren




Naja sobald man Tornadoadapter benutzt nimmt sich das nichts mehr. Man müsste nur eine Verkleidung bauen die den Durchmesser anpasst.

Ich habe auch schonmal an solch eine Rakete gedacht, allerdings mit 1L Flaschen oben und 1,5 oder 2 L Flaschen unten. Der Vorteil ist auch, dass man die Fallschirmkammern oder Kamerahalterungen von anderen Raketen übernehmen kann.

Alleinflieger, aber hochmotiviert!
Mehr auf meiner Webseite

www.wasser-raketen.de
Aircommando Walldorf

Muffenschrumpf-Azubi

Aircommando Walldorf

Registriert seit: Aug 2013

Wohnort: Walldorf

Verein: AcW-Rockets

Beiträge: 73

Status: Offline

Beitrag 7626843 [Alter Beitrag08. August 2013 um 00:42]

[Melden] Profil von Aircommando Walldorf anzeigen    Aircommando Walldorf eine private Nachricht schicken   Besuche Aircommando Walldorf's Homepage    Mehr Beiträge von Aircommando Walldorf finden

Wenn man es so sieht habt ihr Recht big grin Bau doch noch ein 0,5 L Druchtank drauf dann hast du eine Saturn 5 smile Wenn du sie richtig Lackieren würdest und diese Idee noch mit der von mattgolt verknüfst dann hättest du unten einen aus 2 oder 1,5L Flaschen gemachten Tank, darüber einen aus 1L Flaschen und on Top eine mit 0,5 big grin Aber baue einfach deine Rakete die sieht cool aus wir können und sollten dir ja keine Ideen aufplappern :P

Timo
RaketfuedRockets

PU-Meister

RaketfuedRockets

Registriert seit: Sep 2012

Wohnort: Am Startplatz

Verein:

Beiträge: 267

Status: Offline

Beitrag 7626858 , Coole Idee [Alter Beitrag08. August 2013 um 13:34]

[Melden] Profil von RaketfuedRockets anzeigen    RaketfuedRockets eine private Nachricht schicken   Besuche RaketfuedRockets's Homepage    Mehr Beiträge von RaketfuedRockets finden

Also ich finde die Rakete sieht mal super aus =)
Bin gespannt auf die Flüge!
Am Design der oberen Flügel könntest du noch arbeiten, so rechteckig finde ich sie nicht so optimal.
Gruß

"Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder." -Sergei Koroljow, russischer Raketenpionier

Besuche unsere Webseite mit vielen Anleitungen, News und Informationen zu unseren Projekten:
www.raketfuedrockets.com
WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein: AGM

Beiträge: 693

Status: Offline

Beitrag 7626869 [Alter Beitrag08. August 2013 um 20:55]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

' Hallo Oliver - OpenRocket habe ich mir mal installiert - sieht ganz gut aus.
---------------

So, los gehts mit dem Bau.

Nachdem ich beim freundlichen Getränkehändler um die Ecke mal wieder Leergut gekauft habe, ging es heute mit den ersten Schritten los.

Hier alle Teile grob zusammengelegt.



(1) Die Spitze bestend aus einem Flaschenoberteil und dem Deckel einer Deo-Dose.
(2) Grundkörper der Fallschirmkammer
(3) Übergang: Fallschirmkammer - obere Druckkammer
(4) Obere Druckkammer (2 Teile)
(5) Schablone - oberes Leitwerk (Es ist nicht mehr rechteckig !!!)
(6) Übergang 0,5l Flasche auf 1l Flasche
(7) Unterer Druckkörper (5 Teile)
(8) Schablone unteres Leitwerk
(9) Hier kommt noch ein 3/4" BSP Gewinde drauf und dann eine Gardena-Profi-Düse


Bei dem Übergang zwischen den beiden Flaschengrößen (6) werde ich ein M10 Gewinderohr nutzen.
Also ein Rohrstück mit M10 Außengewinde. Das gibt es im Baumarkt im Elektrozubehör (wird bei Lampen verwendet). Dann kommen da noch Pressdichtungen (10mm / 4mm) aus dem Sanitärbereich rauf und zwei Aluhülsen mit Innengewinde zum zusammenschrauben.




(1) Hier der Übergang ohne Gewinderohr
(2) Einzelteile für die Verbindung (komplett ca. 20g)




(3) Testweise zusammengebaut
(4) Blick von Oben
(5) Hier mit einem Stück eines Flaschenoberteils als Übergang zwischen den beiden Durchmesssern.


Bei der endgültigen Montage wird das natürlich noch alles miteinander verklebt.

Marcel
Seiten (10): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben