Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Wasserraketen > Zubehör > Android App für Wasserraketen
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein: AGM

Beiträge: 693

Status: Offline

Beitrag 7633178 , Android App für Wasserraketen [Alter Beitrag23. November 2014 um 22:52]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

Hallo zusammen,

in letzter Zeit habe ich mehr Zeit am PC als an der Werkbank verbracht.

Ein Programm zur Berechnung der Flugdaten einer Wasserrakete hat ja fast jeder.
Ich habe mir gedacht, so ein Tool wäre doch auch auf dem Handy ganz nützlich.

Also habe ich diverse Facharbeiten studiert und mich mit einigen der Verfasser in Verbindung gesetzt.

Meine erste Berechnung erfolgte in Excel mit VBA.
Dann Java lernen, den Quellcode von VBA in Android Studio übernehmen und umschreiben.

Das Ergebis ist jetzt eine App, mit der die Flugdaten einer Wasserrakete berechnet werden. Zusätzlich habe ich noch eine Fallschirmberechnung integriert.

Getestet habe ich die App auf einem HTC 4" Handy mit Android 4.0.3
Da die App von mir nicht auf anderen Geräten und auf mögliche Fehler getestet wurde, erfolgt die Installation auf eigenes Risiko.





Abschließend, vielen Dank an Herrn P. Scheuermann, Herrn S. Köberle und Herrn Dr. C. Strutz.

Grüße
Marcel

Anhang: wara_beta_12.zip

Geändert von WARAausKIEL am 23. November 2014 um 22:55

Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 7633201 [Alter Beitrag24. November 2014 um 19:54]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

sieht gut aus. War es insgesamt schwierig es zu programmieren?
Der Schritt von WARA zu Smoker ist sicherlich nicht all zu gross wink

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein: AGM

Beiträge: 693

Status: Offline

Beitrag 7633203 [Alter Beitrag24. November 2014 um 20:22]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

Hallo Neil,

das erste Erfolgserlebnis gab es, nach dem das Android Studio mit dem Android und dem Java SDK lauffähig installiert war und eine Verbindung zum Handy aufgebaut werden konnte.
Das erste "Hello world" auf dem Handy war schon toll big grin .

Wenn man bereits eine Programmiersprache kennt, dann ist das Erlernen einer weiteren Programmiersprache ja nicht so schwer. Einmal die Syntax und die Struktuk verstanden, dann läuft das.
Bezüglich der Grafiken sind natürlich Kenntnisse im Umgang mit Grafik- und Vektorprogrammen von Vorteil.

Die Struktur und Bedienung im Android Studio hat man auch relativ schnell drauf. Ich hatte z.B. kein Handbuch zur Hand. Mit Try & Error und dem Internet ging es auch recht gut.

Außerdem gibt es im Internet viel gute Hilfe mit praktischen Beispielen.


Für die nächste Version habe ich auf der ToDo Liste noch die Darstellung der Flugkurven, eine einfache Raketenverwaltung und die Unterstützung von weiteren Fallschirmtypen.

Grüße
Marcel
WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein: AGM

Beiträge: 693

Status: Offline

Beitrag 7633327 [Alter Beitrag04. Dezember 2014 um 22:41]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

Es gibt eine neue Version.
Jetzt kann der Verlauf der Flughöhe und der Geschwindigkeit in einer Grafik angezeigt werden.

<Fehlerhafter Dateianhang>

Viel Spaß beim Testen

Marcel
WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein: AGM

Beiträge: 693

Status: Offline

Beitrag 7633328 [Alter Beitrag04. Dezember 2014 um 22:43]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

Es gibt eine neue Version.
Jetzt kann der Verlauf der Flughöhe und der Geschwindigkeit in einer Grafik angezeigt werden.
Die Grafik erreicht man über das Menü der Seite "Flugdaten berechnen".

Anhang: wara_beta_14.zip

Viel Spaß beim Testen

Marcel
WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein: AGM

Beiträge: 693

Status: Offline

Beitrag 7633888 [Alter Beitrag01. Februar 2015 um 21:49]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

Hallo zusammen,

von der App gibt es eine neue Version (Beta 1.5 - Stand 01.02.2015).

Änderungen/Neuheiten:

- Optimierung der Berechnungen (schneller/stabiler).
- Flugdatenberechnung: Beispielwerte in den Eingabefeldern (können direkt überschrieben werden).


---------------------------------------------
Zeiten bei den Berechnungen im Vergleich:

Beispieldaten 1

Volumen Rakete: 7 Liter
Gewicht Rakete: 1000 g
Durchmesser Rakete: 80 mm
cw Wert: 0.3
Durchmesser Düse: 15 mm
Masse Wasser: 3000 g
Startdruck: 14 Bar

Berechnung opt. Wassermenge:
Version 1.4: 120 Sekunden
Version 1.5: 45 Sekunden

Berechnung der Flugdaten:
Version 1.4: 15 Sekunden
Version 1.5: 6 Sekunden




Beispieldaten 2

Volumen Rakete: 7 Liter
Gewicht Rakete: 800 g
Durchmesser Rakete: 80 mm
cw Wert: 0.3
Durchmesser Düse: 15 mm
Masse Wasser: 3000 g
Startdruck: 16 Bar

Berechnung der Flugdaten:
Version 1.4: Abbruch - App abgestürzt
Version 1.5: 8 Sekunden


Die gemessenen Zeitwerte sind sicherlich stark vom eingesetzten Handy abhängig.
Mein HTC Handy hat einen 1 GHz Prozessor.


Anhang: wara_beta_15.zip

Grüße
Marcel
AchimO

PU-Meister

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 353

Status: Offline

Beitrag 7633890 [Alter Beitrag02. Februar 2015 um 06:29]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Hallo Marcel,

Dein Projekt finde ich sehr interessant.

Ich bin zwar erklärter iPhone-Anhänger, könnte mir aber vorstellen, mir dafür (gebraucht) ein Handy mit Android zuzulegen. Java ist kein Problem. Nach dem was ich aber so über Android gehört habe, kommt es wohl sehr auf die Version an. Und ein OS Upgrade dürfte wohl schwierig sein.

Deshalb die Fragen:
- welches HTC Handy verwendest Du genau?
- welche Android Version ist installiert?

Achim

Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!
WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein: AGM

Beiträge: 693

Status: Offline

Beitrag 7633894 , Android App für Wasserraketen [Alter Beitrag02. Februar 2015 um 10:08]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

Hallo Achim,
Ich habe ein altes HTC Incredible S mit Android 4.0.4
Wie du siehst, das OS ist schon sehr alt. Da ich die App ja so programmiert habe, dass diese auf meinem Handy läuft, habe ich entsprechend alte OS berücksichtigt
wink.
WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein: AGM

Beiträge: 693

Status: Offline

Beitrag 7635481 [Alter Beitrag14. Juli 2015 um 22:09]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

Hallo zusammen,

in Sachen App gibt es nichts Neues.

Aber, da ich bei meinem Provider eine Website gratis habe, programmiere ich jetzt ab und zu an einer eigenen Internetseite. Inhaltlich geht es um meine Wasserraketen-Projekte.

Die Berechnungen in der App (Flugdaten, optimale Wassermenge) habe ich jetzt noch in JavaScript geschrieben. Somit sind diese auch online auf meiner Internetseite verfügbar.

www.wasser-raketen.de


Die Fallschirmberechnung kommt später noch.

Grüße
Marcel
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben