Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Schubkurve Microhybrid
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA #12268 (L1), AGM

Beiträge: 809

Status: Offline

Beitrag 7634530 , Schubkurve Microhybrid [Alter Beitrag07. April 2015 um 14:50]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

Hallo zusammen,

einer meiner Schüler hat für seine Facharbeit einen Motorprüfstand gebaut und den Microhybrid mit verschiedenen Treibstoffen getestet. Hier mit Papier:

Und hier mit PVC:

Der Motor wurde aufrecht stehend getestet, so wie er später auch einmal in einer Rakete eingebaut wäre:

Der Gesamtimpuls lag jeweils um die 13 Ns, beim Papier-Grain etwas mehr, beim PVC-Grain etwas weniger.

Eine Schubkurve für das Papier-Reload ist als *.eng-Datei im Archiv hinterlegt. Hier: Motordatei

Ein Dank geht an Roman, der uns seine früheren Arbeiten zur Verfügung gestellt hat.

Viele Grüße,

Hagen
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3982

Status: Offline

Beitrag 7634608 [Alter Beitrag14. April 2015 um 21:59]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Hallo Hagen,

klasse Projekt, was du da mit deinem Schuler durchgeführt hast wink !

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Stefan Meyer

Wasserratte


Moderator

Stefan Meyer

Registriert seit: Sep 2002

Wohnort: 28832 Achim

Verein: AGM

Beiträge: 819

Status: Offline

Beitrag 7634909 [Alter Beitrag15. Mai 2015 um 16:00]

[Melden] Profil von Stefan Meyer anzeigen    Stefan Meyer eine private Nachricht schicken   Besuche Stefan Meyer's Homepage    Mehr Beiträge von Stefan Meyer finden

Was für einen Sensor hat dein Schüler denn verwendet??
Sieht ein bisschen nach Vernier aus, aber der misst doch nur Zugkräfte?

Gruß Stefan

"Was Du auf morgen verschieben kannst, verschiebe! So gewinnst Du einen freien Tag" Tschechisches Sprichwort
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA #12268 (L1), AGM

Beiträge: 809

Status: Offline

Beitrag 7635747 [Alter Beitrag28. August 2015 um 18:28]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

Hi Stefan,

das war ein Pasco-Sensor, der kann beides. Vernier war mir damals zu teuer und nicht ausreichend anwenderfreundlich. Inzwischen haben sie ja etwas nachgebessert (beim Preis...).

Grüße

Hagen
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben