Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Termine & Flugtage > SRT 2017 (10-jähriges Jubiläum)
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (7): « 1 2 3 4 5 6 [7]

Autor Thema 
morob

Drechsel-Lehrling

morob

Registriert seit: Jul 2001

Wohnort: Berlin

Verein: DERA e.V.

Beiträge: 94

Status: Offline

Beitrag 7640144 [Alter Beitrag04. Mai 2017 um 21:34]

[Melden] Profil von morob anzeigen    morob eine private Nachricht schicken   Besuche morob's Homepage    Mehr Beiträge von morob finden

schöne bilder bäckchen, kann ich die verwenden?

gruss
stephan
Lightning_Man

Raketenbauer

Registriert seit: Jul 2007

Wohnort: -----

Verein: -----

Beiträge: 176

Status: Offline

Beitrag 7640147 [Alter Beitrag05. Mai 2017 um 08:51]

[Melden] Profil von Lightning_Man anzeigen    Lightning_Man eine private Nachricht schicken   Besuche Lightning_Man's Homepage    Mehr Beiträge von Lightning_Man finden

Hallo Mathias,

Ich dachte eigentlich Du kennst mich etwas besser (wenn
ich auch leider in den letzten Jahren nicht sehr häufig
an Flugtagen anwesend war, gehe ich dem Hobby schon
seit 1974-75 nach und daß nicht nur in Deutschland). Wenn
ich der Meinung bin, daß der Bericht nicht gut gelungen
ist, habe ich immer noch ein Recht darauf, dieses zu
äußern. Da ich aber kein Bock auf irgendeine "Schlamm-
schlacht" habe (ist mir meine Zeit zu schade für), werde
ich nur auf Deine letzten beiden Bemerkung eingehen:

Zitat:
Original geschrieben von Prefect123
Nach dem Bericht ist vor dem Bericht. Wo ist Deine Pressearbeit?
Mathias



Das ist nicht "mein" Pressebericht (habe ich auch nirgends
geschrieben <= nur mal so von wegen Interpretation), aber
hättest Du den Thread von Anfang an gelesen, hättest Du im
Beitrag 7639759 von Dennis die Berichte vom ersten SRT
gelesen. Die Infos, die dort enthalten sind, sind kein
"Reportergewäsch", sondern Infos, die er von allen Mitglieder
des Flugtages gesammelt hat und dann recht vernünftig in einem
Bericht verfasst (ich meine sogar in Rücksprache mit Wolfgang
& Arndt Zeckey VOR der Veröffentlichung) hat. Wenn ich mich
richtig erinnere waren sogar mehrere Reporter von
verschiedenen Zeitungen vor Ort. Denen (und uns!) war daran
gelegen die Infos positiv rüberzubringen und nicht nur irgendein
Bericht abzuliefern.

Edit: mit "er" ist nicht Dennis gemeint, sondern der/die
Reporter von damals. War nicht so gut von mir formuliert.

Zitat:
Original geschrieben von Prefect123
Bad news, das ist doch tatsächlich so. Und alle CTI
Motoren sind als Explosivstoffe zugelassen. So what.
Mathias


Und was willst Du mir damit jetzt sagen? Es spielt keine Rolle,
wie die AT, CTI, TSP, WECO, ESTES oder sonstige Motoren
klassifiziert sind. *DU* hast mir doch gesagt, daß man den
Lesern *NICHT* zu viel Wissen unterstellen soll. Jeder kennt
nunmal Nitroglycerin als hochbrisanten Sprengstoff und nicht
als Raketentreibstoff. Das *so* in einen Zeitungsbericht
reinzuschreiben OHNE irgendeine Erklärung ist schon fast
fahrlässig in meinen Augen. In einer Fachzeitschrift wäre diese
Formulierung hingegen okay. Im übrigen, ging es im zitierten
Teil um den BC 360 und nicht um einen CTI oder sonst einen
Motor. Verstehe daher auch nicht Deine Anmerkung CTI =
Explosivstoff.

Und zu Deinem ersten Kommentar: Nur soviel: ich als alter
Bullshiter, sage Dir, schau Dir das Bild von unserem ersten
Flugtag an. Da steht doch glatt Ralf mit einer Rakete im Arm,
die ne ganze Ecke höher als "nur mannshoch" ist. Das Startgewicht
weiß ich leider nicht mehr. Und daß auch noch auf dem gleichen
Gelände, wo Zitat "...aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nur bis
etwa 3,5 Kilogramm schwer und höchstens mannshoch sein durften"
Zitatende. Die Rakete von Ralf ist damals wunderbar geflogen, hat
keinen verletzt und ist 1A zurückgekommen. Und deswegen mein
etwas sarkastischer Kommentar "wo ist daß den regelementiert? (nicht
im legalen Sinne, sondern von den Rocketeers). Sprich wo hat der
Reporter diese Info her? Auch in der NOTAM steht davon nix.

Edit: Formulierung geändert

Geändert von Lightning_Man am 05. Mai 2017 um 10:01


viele internette Grüße,

Reinhard

if nothing else helps, just add a couple of kilovolts smile)

L1
TRA #: 11857
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2306

Status: Offline

Beitrag 7640163 [Alter Beitrag05. Mai 2017 um 10:03]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Zitat:
Original geschrieben von morob

schöne bilder bäckchen, kann ich die verwenden?

gruss
stephan




Klar kannst die verwenden, wenn du mehrere oder andere Auflösung brauchst dann mach mal eine PN.

Gruß
Andreas

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
thomasm

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jun 2013

Wohnort: Mechernich

Verein: AGM TRA

Beiträge: 450

Status: Offline

Beitrag 7640170 [Alter Beitrag05. Mai 2017 um 18:23]

[Melden] Profil von thomasm anzeigen    thomasm eine private Nachricht schicken   thomasm besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von thomasm finden

In dem alten Zeitungsartikel steht Raketen werden geschossen, Schießen da denken sicher alle gleich an Amokläufe.
big grin

Btw. wer denkt bei Frieddhofvasen denn an Metall oder Glas, die Dinger sind aus so grünem Kunststoff.
Ich finde zwar nicht wirklich dass die geeignet sind als Spitzen weil die viel zu Spitz sind, aber man kann die aufm Friedhof problemlos aus dem Mülleimer fischen.
morob

Drechsel-Lehrling

morob

Registriert seit: Jul 2001

Wohnort: Berlin

Verein: DERA e.V.

Beiträge: 94

Status: Offline

Beitrag 7640176 [Alter Beitrag08. Mai 2017 um 11:44]

[Melden] Profil von morob anzeigen    morob eine private Nachricht schicken   Besuche morob's Homepage    Mehr Beiträge von morob finden

http://www.morob.de/srt2017/index.html

bei verwendung mich bitte angeben "Stephan Günther"

gruss
stephan
bully

Epoxy-Meister

bully

Registriert seit: Nov 2004

Wohnort: Bayern

Verein: Solaris-RMB

Beiträge: 351

Status: Offline

Beitrag 7640177 [Alter Beitrag08. Mai 2017 um 12:56]

[Melden] Profil von bully anzeigen    bully eine private Nachricht schicken   bully besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von bully finden

Zitat:
Original geschrieben von thomasm

Btw. wer denkt bei Frieddhofvasen denn an Metall oder Glas, die Dinger sind aus so grünem Kunststoff.
Ich finde zwar nicht wirklich dass die geeignet sind als Spitzen ...




Als Spitzen würde ich die auch nicht verwenden, aber als Retro-Roc wäre schon mal eine Überlegung wertfg

Gruß
Michael





Aus jedem Versuch wird man etwas mehr kluch!?
heijo216

Raketenbauer

heijo216

Registriert seit: Jul 2012

Wohnort: 53505 Berg-Vellen

Verein: FAR/Solaris/LSC-Zülpich/AGM

Beiträge: 114

Status: Offline

Beitrag 7640213 [Alter Beitrag14. Mai 2017 um 13:19]

[Melden] Profil von heijo216 anzeigen    heijo216 eine private Nachricht schicken   heijo216 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von heijo216 finden

Zitat:
Original geschrieben von Astromeister

Hallo
War wiedermal ein super We ,und hat uns sehr viel spass gemacht.Habe wieder viel gelernt und super Tipps bekommen,danke an Alle.
Gruß
Wilfried u. Petra



Hallo Wilfried und Petra,
kommt Ihr auch zum Sommerfest des LSC am 27.Mai? Hab vor, meine PILOT III mit Nutzlast-Experimenten zu fliegen! Ralf Tosch und Thomas Hora werden wohl auch kommen! https://www.lsc-zuelpich.de/
Gundel und werden mitmachen, aber abends spiele ich mit der Jaguar-Blues-Band auf dem Kneipenfest"Rheinklang 669" im "Treppchchen".
Ich fand unsere Unterhaltung im Spelsberg gut, ich sehe keine Probleme mehr.
Grüße vom Berg im Ahrgebirge...Heijo...
Seiten (7): « 1 2 3 4 5 6 [7]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben