Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Gesetze und Paragraphen > Kenntnisnachweis in Kürze
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (3): « 1 2 [3]

Autor Thema 
Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Hessisch Sibirien

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 1510

Status: Offline

Beitrag 7640903 [Alter Beitrag29. August 2017 um 00:00]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

Zitat:
Original geschrieben von Oliver Arend

Aus einer Antwort des BMVI an den DAeC, die ich Euch nicht in voller Länge antun will, geht hervor, dass Inhaber eines Luftfahrerscheins oder Ausweises für Steuerer von Flugmodellen über 25 kg Startmasse keinen zusätzlichen Kenntnisnachweis benötigen.

Betrifft hier leider glaube ich niemanden.

Oliver




Aehm, wie ist denn das hier zu verstehen: Lt. LuftVO §21b ist der Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen und Flugmodellen über 25kg Startmasse verboten. confused

Gruß
Oli4

Geändert von Oli4 am 29. August 2017 um 00:01


AGM e.V.

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Bremen

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7737

Status: Offline

Beitrag 7640905 [Alter Beitrag29. August 2017 um 09:33]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Das liest Du falsch, da steht nur
Zitat:
Der Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen mit einer Startmasse von mehr als 25 Kilogramm ist verboten.

(https://www.gesetze-im-internet.de/luftvo_2015/__21b.html)

Im § 21a bspw. steht immer ganz deutlich
Zitat:
unbemannte Luftfahrtsysteme und Flugmodelle mit (...)

Dass Flugmodelle über 25 kg betrieben werden können geht deutlich aus §1 (1) 8. LuftVZO hervor:
Zitat:
Luftfahrtgeräte, die der Musterzulassung bedürfen, sind: (...) Flugmodelle mit einer höchstzulässigen Startmasse über 25 Kilogramm (unbemannte Luftfahrzeuge, die in Sichtweite des Steuerers ausschließlich zum Zweck des Sports oder der Freizeitgestaltung betrieben werden)

(https://www.gesetze-im-internet.de/luftvzo/__1.html) Ab 150 kg wird eine Verkehrszulassung benötigt (https://www.gesetze-im-internet.de/luftvzo/__6.html).*

Die Prüfung von Flugmodellen über 25 kg Startmasse ist in den § 2 und § 13 LuftGerPV (https://www.gesetze-im-internet.de/luftgerpv_2013/BJNR029310013.html) geregelt, die Lizenzen dafür in § 115 LuftPersV (https://www.gesetze-im-internet.de/luftpersv/BJNR000530976.html).

Oliver

*: Die Änderungen der LuftVZO vom 30.3.2017 sind bei gesetze-im-internet.de leider noch nicht berücksichtigt. Nnach Aussage des BMJV ist das "Bundesamt für Justiz (Kompetenzzentrum Rechtsinformationssystem des Bundes)" dafür zuständig.

Geändert von Oliver Arend am 29. August 2017 um 09:35


Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. -- Thomas Jefferson
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, L3

Beiträge: 1792

Status: Offline

Beitrag 7642701 [Alter Beitrag03. Mai 2018 um 16:48]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

Ich habe den Nachweis gerade mal gemacht, das ist ja wohl der Witz des Jahrhunderts oder? Deswegen haben die Jungs da oben so einen Aufwand gemacht? Am besten waren die Fragen "Haben Sie den Text da oben verstanden" und man konnte nur "ja" ankreuzen big grin Ehrlich, das ist einfach nur peinlich.

Always keep the pointy side up!
Prefect123

Raketenbauer

Prefect123

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Darmstadt

Verein: AG-M, TRA 10915

Beiträge: 175

Status: Offline

Beitrag 7642702 [Alter Beitrag03. Mai 2018 um 16:56]

[Melden] Profil von Prefect123 anzeigen    Prefect123 eine private Nachricht schicken   Besuche Prefect123's Homepage    Mehr Beiträge von Prefect123 finden

Ähem.
Monty Python "Die Ritter der Kokosnuss"
Willst über diese Brücke Du gehen musst Du Rede und Antwortstehen. Der Fragen Drei...
Wart mal ab was da noch irgendwann kommt.

Zitat:
Original geschrieben von Lschreyer

Ich habe den Nachweis gerade mal gemacht, das ist ja wohl der Witz des Jahrhunderts oder? Deswegen haben die Jungs da oben so einen Aufwand gemacht? Am besten waren die Fragen "Haben Sie den Text da oben verstanden" und man konnte nur "ja" ankreuzen big grin Ehrlich, das ist einfach nur peinlich.


-----
TRA L3 TAP-Member
Viele Leute sterben mit 25, werden aber erst mit 75 beerdigt. (B. Franklin).
--- Ich bleibe lieber 15 ----
Bei Facebook fehlt unter dem Eingabefeld “Was machst du gerade?” noch ein weiteres für:
“Und was solltest Du eigentlich machen?”.
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: 33415 Verl

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1340

Status: Offline

Beitrag 7642703 [Alter Beitrag03. Mai 2018 um 17:35]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Na ja, wer ja angekreuzt hat und sich nicht an die Regeln hält kann sich nicht raus reden er hätte von nichts gewusst. Ich denke mal, das würde einem vor Gericht ans Bein laufen.
Da ist wahrscheinlich derjenige der sich um nichts kümmert besser dran.

Gruß Ralf

Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
AchimO

Wasserratte

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 509

Status: Offline

Beitrag 7642704 [Alter Beitrag03. Mai 2018 um 19:34]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Ich will ja hier keine Verschwörungstheorie in die Welt setzen, aber wenn man die Frage stellt:

"cui bono?" (lat. "wem nützt es?")

gibt es eigentlich nur eine Antwort: Der Versicherungswirtschaft.

Gruß Achim

Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!
studdy

Drechsel-Lehrling

studdy

Registriert seit: Mai 2009

Wohnort: Engelskirchen

Verein: RMV82 / Solaris / FAR / AGM / TRA#13475 L1

Beiträge: 84

Status: Offline

Beitrag 7642713 [Alter Beitrag04. Mai 2018 um 19:58]

[Melden] Profil von studdy anzeigen    studdy eine private Nachricht schicken   studdy besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von studdy finden

es wird deswegen gemacht damit es die Judikative leichter hat mit dem verurteilen wenn es zu einem Schaden kommt. Die sind ja sehr überlastet und dann ist es eindeutiger. Ist doch OK. die könnten sich ja auch einfallen lassen einen teuren Schein zur Pflicht zu machen.
Da wird noch einiges kommen cool

Es geht immer weiter.
Seiten (3): « 1 2 [3]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben