Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Gesetze und Paragraphen > Interesse an T2-Lehrgang (Top)
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (3): « 1 2 [3]

Autor Thema 
AchimO

PU-Meister

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 399

Status: Offline

Beitrag 7641571 [Alter Beitrag27. November 2017 um 16:06]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Hallo Tobias,

willkommen hier im Forum!

wenn du einen P2-Schein (veraltet T2-...) erwerben willst, ist u. a. Voraussetzung, einen Bedarf nachzuweisen. Das geht am einfachsten durch eine Mitgliedschaft in einem Raketenmodellbau-Verein. Die ist gar nicht so teuer: Bei der AGM z. B. beträgt der Jahresbeitrag 8 €. Dazu brauchst du noch eine Versicherung, die für AGM-Mitglieder 35,70 € kostet. Die Versicherung ist erforderlich, um Raketen auf einem Flugtag starten zu können.

Der nächste große Flugtag findet vom 10. bis 13. Mai in Roitschjora, nördlich von Leipzig, statt.
Vielleicht sehen wir uns ja dort.

Gruß Achim

Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Bremen

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7674

Status: Offline

Beitrag 7641572 [Alter Beitrag27. November 2017 um 18:46]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Solaris-RMB, mit deren Mitgliedsbeiträgen u. a. der Betrieb dieses Forums finanziert wird, darf natürlich auch nicht fehlen.

https://solaris.raketenmodellbau.org/

Oliver

Geändert von Oliver Arend am 27. November 2017 um 18:46


Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. -- Thomas Jefferson
Tobias S.

Anzündhilfe

Tobias S.

Registriert seit: Nov 2017

Wohnort: Bad Schönborn

Verein: vereinslos NAR L2 #100295

Beiträge: 7

Status: Offline

Beitrag 7641581 [Alter Beitrag27. November 2017 um 22:20]

[Melden] Profil von Tobias S. anzeigen    Tobias S. eine private Nachricht schicken   Tobias S. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Tobias S. finden

Guten Abend AchimO,

vielen Dank für die Informationen. Ich habe mir den Termin mal im Kalender notiert und muss schauen, ob es terminlich auch klappt. Hoffe doch smile

Könnte man eine solche Versicherung auch an einem Flugtag abschließen, nachdem man die Leute vor Ort kennen gelernt hat / sich vorgestellt hat?

Grüße
Tobias
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Bremen

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7674

Status: Offline

Beitrag 7641582 [Alter Beitrag27. November 2017 um 23:19]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Beim RJD in Roitzschjora kannst Du genau so wie beim Flugtag in Manching eine Gastfliegerversicherung abschließen, wenn Du keine eigene Modellflughaftpflicht über einen der Vereine hast.

Oliver

Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. -- Thomas Jefferson
Seiten (3): « 1 2 [3]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben