Seiten (2): [1] 2 »

Autor Thema 
Diplom-Pyromane

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 337

Status: Offline

Beitrag 7643581 , Nikolaunch 2018 [Alter Beitrag23. Oktober 2018 um 18:48]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Nähere Infos demnächst hier

Gruß

Thomas
paulumbo

Raketenbauer

paulumbo

Registriert seit: Feb 2009

Wohnort: Essen

Verein: AGM, TRA 12497 L2

Beiträge: 134

Status: Offline

Beitrag 7643582 , Nicolaunch [Alter Beitrag23. Oktober 2018 um 18:57]

[Melden] Profil von paulumbo anzeigen    paulumbo eine private Nachricht schicken   paulumbo besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von paulumbo finden

Super bounce

Vielleicht könnten wir mal für eine etwas größere Aufstiegshöhe werben, schließlich bist du, Thomas, ja sicher über 1000 m drüber und ich könnte mir da bei guten Bedingungen auch einmal etwas mehr vorstellen ...

Gruß, Alex
Diplom-Pyromane

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 337

Status: Offline

Beitrag 7643583 , Höhe [Alter Beitrag23. Oktober 2018 um 21:36]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Was schwebt Dir denn so vor ? Ich selbst werde wohl kaum dazu kommen, etwas größeres zu fliegen, zu viele andere Baustellen...

Grüße

Thomas
Diplom-Pyromane

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 337

Status: Offline

Beitrag 7643584 , ach ja... [Alter Beitrag23. Oktober 2018 um 21:38]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

....denk dran, Enzen ist näher als gedacht bei vorzeitiger Ejakulation des Hauptschirms wink

Gruß

Thomas
paulumbo

Raketenbauer

paulumbo

Registriert seit: Feb 2009

Wohnort: Essen

Verein: AGM, TRA 12497 L2

Beiträge: 134

Status: Offline

Beitrag 7643587 [Alter Beitrag24. Oktober 2018 um 08:53]

[Melden] Profil von paulumbo anzeigen    paulumbo eine private Nachricht schicken   paulumbo besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von paulumbo finden

Oh ja, unvergessliche Raketen-Aktion und wieder mal ein gutes Beispiel dafür, dass kaum was verloren geht, höchstens mal etwas weiter weg fliegt und von den lokalen Autoritäten dann wiedergefunden wird ...

Ich dachte nicht an was neues Großes, sondern an meine Laserloc 3.1, die recht zuverlässig Zweistufenbergung beherrscht und im Alphabet schon mehrfach bei J war, die käme mit dem K1100 auf 2000m ...,
aber fliegt natürlich auch auf einem J schon schön!

Gruß, Alex



Zitat:
Original geschrieben von Diplom-Pyromane

....denk dran, Enzen ist näher als gedacht bei vorzeitiger Ejakulation des Hauptschirms wink

Gruß

Thomas


cool
Diplom-Pyromane

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 337

Status: Offline

Beitrag 7643589 , 2000 m [Alter Beitrag24. Oktober 2018 um 19:29]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Uih, das ist hoch. Ich werde mal den Verein bitten, so zu beantragen, hatten wir bisher noch nicht meines Wissens nach. Sonst packen wir eine Nutzlast rein (3 kg Kamellen oder so), das wär doch mal was hier im Rheinland für die Eifeler Jecken.

Gruß

Thomas

DennisP

SP-Schnüffler

DennisP

Registriert seit: Mär 2010

Wohnort: Giessen

Verein: AGM, TRA (L2)

Beiträge: 528

Status: Offline

Beitrag 7643597 [Alter Beitrag26. Oktober 2018 um 14:05]

[Melden] Profil von DennisP anzeigen    DennisP eine private Nachricht schicken   DennisP besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von DennisP finden

2 Km, wow!
Wenn du das machst komme ich auf jeden Fall zum gucken vorbei!

Beim SRT ginge das, rein rechtlich (Aufstiegsgenehmigung plus Einzelfreigabe der Flugsicherung: 2100m) smile
Aber nur ein mal. Wiederfindewahrscheinlichkeit liegt bei 6%, so schätzungsweise.

Aber mal im Ernst: Der Luftraum in D ist für jeden frei und nicht für die Verkehrsfliegerei reserviert. Auch als Amateure können wir durchaus Luftraum (für eine begrenzte Zeit) in Anspruch nehmen. Beantrage doch einfach mal 10000 ft. Grundsätzlich ist das ok. Die Flugsicherung wird dann dazu ihre Einschätzung geben und wahrscheinlich ein Zeitfenster einräumen, während dem der restliche Luftverkehr entsprechend gestaffelt wird. Der Luftraum über dem Startgelände wird dann zum Sperrgebiet für alles andere erklärt.


Viele Grüße
Dennis


Zitat:
Original geschrieben von paulumbo

Zweistufenbergung beherrscht und im Alphabet schon mehrfach bei J war, die käme mit dem K1100 auf 2000m ...,
aber fliegt natürlich auch auf einem J schon schön!

Gruß, Alex




Geändert von DennisP am 26. Oktober 2018 um 16:16

Diplom-Pyromane

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 337

Status: Offline

Beitrag 7643603 , Antrag Höhenfreigabe [Alter Beitrag29. Oktober 2018 um 21:13]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Hallo,

2000 m sind bei der Behörde beantragt, mal sehen ob wir das bekommen.

Wie wär es eigentlich mal wieder mit abhebenden Nikoläusen oder Tannenbäumen ?


Bis denn Thomas
Diplom-Pyromane

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 337

Status: Offline

Beitrag 7643605 , An Dennis und Alex und Alle [Alter Beitrag31. Oktober 2018 um 13:53]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

@ Dennis: Du musst vorbeikommen ...

@ Alex: Du bekommst 2000 m (max. 2 Flüge erlaubt, in Direkt-Koordinierung mit Flugsicherung Langen)

alles natürlich nach Sichtflugbedingungen.

@ Alle: Höhenfreigabe ist da, alle anderen Flüge bis 1200 m

Grüße

Thomas
gexx

Drechsel-Lehrling

gexx

Registriert seit: Nov 2010

Wohnort: Marl

Verein: AGM

Beiträge: 82

Status: Online

Beitrag 7643610 [Alter Beitrag01. November 2018 um 14:31]

[Melden] Profil von gexx anzeigen    gexx eine private Nachricht schicken   gexx besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von gexx finden

Zitat:
Original geschrieben von Diplom-Pyromane


@ Alex: Du bekommst 2000 m (max. 2 Flüge erlaubt, in Direkt-Koordinierung mit Flugsicherung Langen)

alles natürlich nach Sichtflugbedingungen.





Cool, ich packe schonmal das Fernglas ein.wink

Thomas, planst du wieder Hybridflüge? Ich muss mir die Technik unbedingt mal live anschauen

Viele Grüße
Robert
Seiten (2): [1] 2 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben