Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Aerotech und CE
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA #12268 (L1), AGM

Beiträge: 768

Status: Offline

Beitrag 7644566 , Aerotech und CE [Alter Beitrag30. April 2019 um 18:46]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

s. Anhang!
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA #12268 (L1), AGM

Beiträge: 768

Status: Offline

Beitrag 7644567 [Alter Beitrag30. April 2019 um 19:08]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

Heißen Dank an Jürg! Das hört sich nach 'ner Menge Arbeit an!

Geändert von Trevize am 30. April 2019 um 19:08

Juerg

SP-Schnüffler

Juerg

Registriert seit: Jan 2001

Wohnort: 8102 Oberengstringen, CH

Verein: ARGOS

Beiträge: 925

Status: Offline

Beitrag 7644761 [Alter Beitrag21. Mai 2019 um 09:46]

[Melden] Profil von Juerg anzeigen    Juerg eine private Nachricht schicken   Besuche Juerg's Homepage    Mehr Beiträge von Juerg finden

Noch viel mehr... tatsächlich.
Nach dem Prüfstand fängts ja erst richtig an: Jeden Messschrieb auswerten, schönes Bild erstellen, Impuls ausrechnen...
Aber: Gerne!
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben