Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Termine & Flugtage > Ausweichflugtag fuer Manching 02.-04.08.2019 jetzt in Roitzschjora !
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (6): « 1 2 3 4 5 [6]

Autor Thema 
heijo216

Epoxy-Meister

heijo216

Registriert seit: Jul 2012

Wohnort: 53505 Berg-Vellen

Verein: FAR/Solaris/LSC-Zülpich/AGM

Beiträge: 227

Status: Offline

Beitrag 7645324 [Alter Beitrag10. August 2019 um 00:42]

[Melden] Profil von heijo216 anzeigen    heijo216 eine private Nachricht schicken   heijo216 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von heijo216 finden

Das war doch wieder ein Fugtag der Superlative, Dank an Alle, die das ermöglicht haben! Meine PILOT1 mit BC125 ist auf 379m geflogen und heil am Fallschirm gelandet! Leider ist meine ARCAS-II-Hybrid nicht geflogen, weil der Füllschlauch zum betanken für N2O geplatzt ist, schade...

Geändert von heijo216 am 11. August 2019 um 00:50

Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3780

Status: Offline

Beitrag 7645325 [Alter Beitrag10. August 2019 um 01:37]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Hi Marxi,

schön mal wieder von dir zu hören smile !

Von deinem ursprünglichen BSD-Bausatz der Horizon 54 ist nur noch ein Stück der Form der Hecksektion erhalten geblieben, ansonsten ist sie total umgebaut worden, das heist um ca 50cm verlängert, komplett verglast, eine e-bay mit Altimax für 2 stufige Bergung eingebaut, ein GPS-Sender in die Spitze eingebaut worden und zu guter letzt noch neu lackiert und beschriftet worden.
Das Konzept der ursprünglichen BSD-Bausätze mit den soliden und etwas nach vorn versetzten Flossen gefällt mir aber sehr gut und ist auch sehr praxistauglich....
Die Hybrid 54 hat nach ihrem Umbau schon ca. 8 erfolgreiche Flüge, inklusive einer dramatischen
Wasserlandung mit Feuerwehrbergung hinter sich....fg

Es wäre schön, dich auch mal wieder, auf einem Flugtag zu sehen!
Vielleicht sogar mit deiner A4...wink

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2485

Status: Offline

Beitrag 7645327 [Alter Beitrag10. August 2019 um 09:50]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Servus Andreas,

das freut mich! Ja, sie war ja auch kürzer und oben silber lackiert! Ca. 13 Flüge samt Wasserlandung - die hat wahrlich viel erlebt!

Ich denke die allermeisten der Alten sind noch vom Raketen- Virus infiziert - aber Prioritäten und Verpflichtungen verschieben den Faktor Zeit für das Hobby in die falsche Richtung...

Bestimmt sieht man sich mal wieder! Danke, dass du die Flugtage über so lange Jahre mit sichtlichem Elan organisierst!

Gruß an alle
Marxi
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3780

Status: Offline

Beitrag 7645330 [Alter Beitrag11. August 2019 um 00:48]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

He Marxi, Flugtage zu organisieren ist kein Job einer einzelnen Person, sondern immer nur in Teamarbeit möglich !

In Roitzschjora liegt aber der Hauptteil der Vorarbeit ganz klar bei Louis und nicht bei mir!

Vor Ort haben wir jetzt eine große Verbesserung erreicht, wir können einen großen Teil unseres
für das Startgelände notwendigen Materials hier direkt einlagern...;-)

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Seiten (6): « 1 2 3 4 5 [6]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben