Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Medien Forum > Modellraketen in Sternwarten
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): « 1 [2]

Autor Thema 
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, L3

Beiträge: 1935

Status: Offline

Beitrag 7646656 [Alter Beitrag26. April 2020 um 16:01]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

Das ist wirklich schön, ein guter Ort um all diese Schätzchen auszustellen.
Die sind zu schön um sie zu verstecken.
Wusste gar nicht dass Eilenburg eine Sternwarte hat.

Louis

Always keep the pointy side up!
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3971

Status: Offline

Beitrag 7647144 [Alter Beitrag05. Juni 2020 um 20:49]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Zitat:
Original geschrieben von Lschreyer


Wusste gar nicht dass Eilenburg eine Sternwarte hat.

Louis




Hat es und wir alle sind bei unserem nächsten Flugtag auf der Roten Jahne anschließend zu einem Besuch
der Sternwarte von dessen Leiter, Herrn Stapel ganz herzlich zu einem privaten Vortrag mit Sterne gucken im Planenetarium eingeladen....

Andreas


Geändert von Andreas B. am 05. Juni 2020 um 20:52


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3971

Status: Offline

Beitrag 7647145 [Alter Beitrag05. Juni 2020 um 20:49]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Heute war es dann soweit, Rollis große und die "restlichen" kleinen Modelle sollten den Weg in ihren zukünftigen Ausstellungsort, der Sternwarte Eilenburg finden...

So sah Rollis Werkstatt vor der "Umlagerungsaktion" aus....big grin


Geändert von Andreas B. am 05. Juni 2020 um 20:58


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3971

Status: Offline

Beitrag 7647146 [Alter Beitrag05. Juni 2020 um 20:50]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Wir brauchten 2 Autos um alle seine Modelle einzuladen...


Geändert von Andreas B. am 05. Juni 2020 um 21:07


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2634

Status: Offline

Beitrag 7647152 [Alter Beitrag05. Juni 2020 um 21:08]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

Heute haben Andreas und ich meine Rockets nach Eilenburg in das „Juri Gagarin“-Planetarium gebracht und dort ausgestellt.
Die Rockets bleiben dort als Dauerleihgabe von mir Zwecks Präsentation.

Ziel der Ausstellung ist es, dem Publikum der Sternwarte Eilenburg technische Objekte der der bemannten und unbemannten Raumfahrt vorzustellen.

Der Explorer und die 180ger Saturn V waren ja schon da.

Die Restlichen Rockets werden noch auf einem Extraboard aufgestellt und mit entsprechenden Datenblättern versehen.

Im sogenannten Konferenzraum fanden dann die Proton und die SaturnV(2019) ihre Endposition.

Andreas hat da ganze Arbeit geleistet und die Saturn V mit Spiegel und Halogenstrahler in das richtige Licht gesetzt. So kann man auch von unten die Düsen und das Heck ohne sich bücken zu müssen, betrachten

Ich bin jedenfalls glücklich meine Rockets an einem solch passenden Ort ausstellen zu dürfen.

Das Transport und Ausstellerteam hat prima funktioniert und die logistischen Hürden, gerade in diesen komplizierten Zeiten, gut gemeistert.

Ich möchte an dieser Stelle auch noch einmal Jack von der ehemaligen MORA danken, welcher viele Jahre gut auf meine Modelle aufgepasst hat.
Rolli
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3971

Status: Offline

Beitrag 7647153 [Alter Beitrag05. Juni 2020 um 21:12]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Und so sieht es jetzt bei Rolli in der Werkstatt aus....

Seine restlichen startbereiten Modellesmile


Ich habe da aber jetzt mit der Kamera bewusst nicht in die andere Richtung geschwenkt....

Denn jeder, der Rolli kennt, weiß das da schon wieder was großes in der Drechselbank eingespannt ist..smile

Aber ich verrate nix....cool

Andreas


Geändert von Andreas B. am 05. Juni 2020 um 21:40


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3971

Status: Offline

Beitrag 7647231 [Alter Beitrag11. Juni 2020 um 00:42]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Eine Reporterin der Leipziger Volkszeitung, war bei der Übergabe von Rollis Raketen, in der Sternwarte Eilenburg,
auch vor Ort und hat einen ganz netten Bericht darüber geschrieben...smile


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Seiten (2): « 1 [2]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben