Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Nutzlasten & Bergungssysteme > Altimeter mir Plasma-Bogen Zünder
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): « 1 [2]

Autor Thema 
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, L3

Beiträge: 1937

Status: Offline

Beitrag 7647477 [Alter Beitrag30. Juni 2020 um 19:46]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

Interessante Sache.
Meine Erfahrung mit Hochspannung und Elektronik lässt da aber vorsichtig werden, ich habe bei meinen Tests schon manches Bauteil gebraten, da genügen schon kleine Impulse.

Ein Monitor ist z.B. Bei mir schon mal durch das Zünden eines Piezzo-Gaszünders in 20 cm Abstand vom Anschluskabel zerstört worden.

Die entstehenden Felder sind teils sehr stark, es kann also durchaus sein dass hier durch eine Zündung benachbarte Bauteile gebraten werden. Ist es dann ein Teil auf dem Altimeter selbst könnte es beim nächsten Flug versagen.
Man müsste das Teil also an allen Pins absichern mit TVS Dioden usw. Ich sehe davon aber kein einziges auf dem Board. Aber das kann auch gut gehen, ist oft eine Sache wo das Kabel liegt.
Neben empfindlicher Elektronik würde ich das nicht verlegen.

Der Satz „ Do not fire high-voltage igniters without an ignition wire connected. This could result in the high voltage arc occurring inside the module damaging it.“ ist auch zu beachten ;-) blitz... Hochspannung kann soviel Spaß machen :-)

Always keep the pointy side up!
Seiten (2): « 1 [2]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben