Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Bezugsquellen, Hersteller und Händler > Must Haves - Tipps und top Produkte
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2493

Status: Offline

Beitrag 7648072 , Must Haves - Tipps und top Produkte [Alter Beitrag13. September 2020 um 13:08]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Hallo in die Runde,

das soll ein Thread werden für Produkte, auf die ihr nicht verzichten möchtet. Gerne gepaart mit Tipps zur Verwendung - von A wie Abklebeband bis Z wie Zündschnur - auch was das Drumherum betrifft wie Werkzeuge, Pavillons für den Flugtag etc. ...

Dann fange ich mal an:
Motor Retainer und Motor Adapter von Aeropack

Mit der Bitte um rege Beteiligung und BG
Marxi



Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7964

Status: Offline

Beitrag 7648081 [Alter Beitrag13. September 2020 um 18:25]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

"Zündspaghetti" und Matchtape, z. B. von Robert Klima. Für SP- und Klima-Motor-Cluster die m. E. beste Zündvariante.

Oliver
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7964

Status: Offline

Beitrag 7648082 [Alter Beitrag13. September 2020 um 18:28]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Um Shockcords anzubinden keine Ringschrauben oder -muttern, sondern die U-Bolts aus Seilklemmen (z. B. bei Bauhaus). In Baumärkten mit Bootsabteilung auch in Edelstahl erhältlich.

Oliver
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7964

Status: Offline

Beitrag 7648083 [Alter Beitrag13. September 2020 um 18:32]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Konfektionierbare Flansch-Steckverbindungen z. B. von Conec, bei Reichelt erhältlich:
Einbaubuchse, 4-polig
Stecker, gerade, 4-polig
Alex hat mir die Teile mal gezeigt. Die Stecker haben kleine Schraubterminals für die SN0s von Ausstoßladungen. Sehr elegant und schützt die eigentlichen Kontakte vor korrosiven Schwarzpulverdämpfen.

Oliver
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2493

Status: Offline

Beitrag 7648086 [Alter Beitrag13. September 2020 um 21:57]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Klasse, Oliver - genauso habe ich mir das vorgestellt!

Klebeband zum sauberen Abkleben beim Lackieren:
Tamiya- Maskierband (Masking Tape).

Tipp gegen Unterlaufen von Farbe unter das Klebeband, also für perfekte gerade Linien:
Erneut eine Schicht mit der überzulackierenden Farbe auf das bereits angeklebte Tamiya- Band auftragen.

BG Marxi
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2493

Status: Offline

Beitrag 7648098 [Alter Beitrag17. September 2020 um 22:07]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Fallschirme:

- Vorfallschirm (Drogue): PML Rundkappen (robust und gehen irgendwie immer auf)
- Hauptfallschirm (Main): Rocketman Standardschirme mit 4 Leinen (deutlich weniger Pendelwirkung als Rundkappen)

BG Marxi
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1731

Status: Offline

Beitrag 7648112 [Alter Beitrag22. September 2020 um 20:22]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Hallo Marxi,

ich finde in meiner Rangebox diesen einstellbaren Abisolierer mit integriertem Kabel-Cutter unverzichtbar.
Klein leicht und ersetzt Abisolierzange und Seitenschneider. Zumindest wenn man keine 20A Kabel Verlegen will.



Gruß Ralf

Glauben ist einfacher als Denken.
Diplom-Pyromane

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 478

Status: Offline

Beitrag 7648135 , Vergessbuch [Alter Beitrag23. September 2020 um 22:24]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Wäre mal als Unterthema interessant: "must have auf Flugtagen", oder was man immer wieder zuhause vergisst. Bei mir die Müllbeutel....

Zu Ralfs Abisolierwerkzeug: ich habe mir mal einen Gaslötkolben gekauft, der taugt nur für grobe Lötarbeiten wie Kabel an Batteriehalter wieder anpappen oder ähnliche Arbeiten, mit denen Grobmotoriker wie ich noch gerade zurechtkommen, hat mir aber schon mal einen Flugtag gerettet. Mt einem Zigarettenanzünder E-Lötkolben bin ich da weniger zurechtgekommen, der hatte zu wenig Leistung. Ach ja und Lötzinn sollte dann auch dabei sein, am besten das gute alte ungesunde.

Gruß

Thomas
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben