Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raumfahrt > News > Isar Aerospace
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
herb_xp1

Anzündhilfe

Registriert seit: Nov 2005

Wohnort: Oberhaching

Verein:

Beiträge: 16

Status: Offline

Beitrag 7648834 , Isar Aerospace [Alter Beitrag09. Dezember 2020 um 15:07]

[Melden] Profil von herb_xp1 anzeigen    herb_xp1 eine private Nachricht schicken   herb_xp1 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von herb_xp1 finden

....will mit 27-Meter-Raketen den Satelitenmarkt bedienen.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Isar-Aerospace-sichert-ersten-Raketenstart-article22223939.html

Bin mal gespannt, ob die prognostizierten Ziele tatsächlich erreich/realisiert werden.

Grüsse
Herbert
Duke

Epoxy-Meister

Registriert seit: Dez 2012

Wohnort: Bayern

Verein: AGM

Beiträge: 277

Status: Offline

Beitrag 7648855 [Alter Beitrag13. Dezember 2020 um 16:27]

[Melden] Profil von Duke anzeigen    Duke eine private Nachricht schicken   Duke besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Duke finden

Arrrghhhhh.

als erstes diese Visage.... neiiiinnnnn.
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7989

Status: Offline

Beitrag 7648857 [Alter Beitrag13. Dezember 2020 um 18:01]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Ich finds interessant dass Isar Aerospace und die Rocket Factory Augsburg (MT Aerospace und OHB stecken dahinter) fast genau das gleiche Segment bedienen wollen:

Isar: 700 kg SSO, 1000 kg LEO
RFA: 1100 kg SSO, 1500 kg LEO

(Kommerzieller?) Erstflug ist bei beiden für 2022 geplant. Ich bin gespannt.

Oliver
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4103

Status: Offline

Beitrag 7648859 [Alter Beitrag13. Dezember 2020 um 18:35]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Zitat:
Original geschrieben von Oliver Arend



(Kommerzieller?) Erstflug ist bei beiden für 2022 geplant. Ich bin gespannt.

Oliver




Und das dann vielleicht von unserem Fluggelände in Manching, denn dort (um die Ecke) würden ja schon seit langer
Zeit auch "flugtechnische Neuentwicklungen" getestet.....fg ruhe

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Duke

Epoxy-Meister

Registriert seit: Dez 2012

Wohnort: Bayern

Verein: AGM

Beiträge: 277

Status: Offline

Beitrag 7648866 [Alter Beitrag14. Dezember 2020 um 14:34]

[Melden] Profil von Duke anzeigen    Duke eine private Nachricht schicken   Duke besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Duke finden

Yo, dann fordern wir sie gleich zum Drag Race wink

Ich gehe mit der Dominator mx 2 ins Rennen... hehehe.
NewWaterRockets

Muffenschrumpf-Azubi

NewWaterRockets

Registriert seit: Mär 2020

Wohnort: Südwestpfalz

Verein:

Beiträge: 86

Status: Offline

Beitrag 7648867 [Alter Beitrag14. Dezember 2020 um 16:19]

[Melden] Profil von NewWaterRockets anzeigen    NewWaterRockets eine private Nachricht schicken   NewWaterRockets besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von NewWaterRockets finden

Das ist doch ne sehr gute Idee,

Ich bin dann auch mit meiner WaRa dabei. Allerdings denke ich, da es keine VEGA ist, dass die auf 100m wohl kaum eine Chance gegen unsere Raketen hätte. Erst recht dann, wenn wir nen O-Motor nutzen.

Gruß,
Felix.big grin big grin big grin big grin big grin

Flüge sind schön,
Vorsicht ist besser.
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben