Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Termine & Flugtage > Freundschaftsfliegen LSC Zülpich
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (5): « 1 2 3 [4] 5 »

Autor Thema 
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 806

Status: Offline

Beitrag 7653914 [Alter Beitrag20. September 2022 um 12:39]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Ich freu mich doch wieder, Internet zu haben, endlich mal wieder den ganzen Tag Blödsinn in die Welt hinausschreiben. Jetzt mach ich aber wirklich Schluß,

bis Samstag, freue mich, Euch alle wiederzusehen bzw. die Neuen kennzulernen,

Grüße

Thomas
McTschegsn

Raketenbauer

Registriert seit: Mai 2022

Wohnort: Dreieich

Verein:

Beiträge: 191

Status: Offline

Beitrag 7653915 [Alter Beitrag20. September 2022 um 12:44]

[Melden] Profil von McTschegsn anzeigen    McTschegsn eine private Nachricht schicken   Besuche McTschegsn's Homepage    Mehr Beiträge von McTschegsn finden

0900. Krieg ich hin smile Immer noch besser als um 4 aufzustehen und nach England zu fahren big grin
RalfB

Grand Master of Rocketry


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 2403

Status: Offline

Beitrag 7653916 [Alter Beitrag20. September 2022 um 12:45]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Zitat:
Original geschrieben von McTschegsn

0900. Krieg ich hin smile Immer noch besser als um 4 aufzustehen und nach England zu fahren big grin




Kann man das Wochenende auch in England Raketen fliegen gehen?

#Don’t Look Up
McTschegsn

Raketenbauer

Registriert seit: Mai 2022

Wohnort: Dreieich

Verein:

Beiträge: 191

Status: Offline

Beitrag 7653917 [Alter Beitrag20. September 2022 um 12:51]

[Melden] Profil von McTschegsn anzeigen    McTschegsn eine private Nachricht schicken   Besuche McTschegsn's Homepage    Mehr Beiträge von McTschegsn finden

Nein. Ich war die Woche in England zum Modellfliegen mit Freunden die ich 2018 kennengelernt hatte bei soner TV Geschichte. Und da ich die Fähre um 12 kriegen wollte mussten meine Holde und ich eben um 4 aufstehen big grin
Und bei der Gelegenheit hab ich meine 163 eingeflogen. Kurz aber geil... Pack ich am WE ein.

Ich bezog mich mit der Aussage mehr auf die Zeit... Nach Zülpich sinds von Frankfurt aus irgendwelche 2.5 Stunden... Easy big grin

Geändert von McTschegsn am 20. September 2022 um 12:53

McTschegsn

Raketenbauer

Registriert seit: Mai 2022

Wohnort: Dreieich

Verein:

Beiträge: 191

Status: Offline

Beitrag 7653919 [Alter Beitrag21. September 2022 um 06:56]

[Melden] Profil von McTschegsn anzeigen    McTschegsn eine private Nachricht schicken   Besuche McTschegsn's Homepage    Mehr Beiträge von McTschegsn finden

Und noch eine allgemeine Frage. Ich hab mir mal Bilder vom Fluggelände angeschaut. Viel Feld. Ist echt klasse.
Gibts da sowas wie sanitäre Einrichtungen? Ich frag nur mal vorher big grin Ab und an muss man ja mal austreten.
Weiterhin: Verpflegung bring ich selber mit geh ich mal von aus? Oder hab ich das überlesen und es wird irgendwo für Mittag was bestellt o. Ä.?
Ich weiss. Viele Fragen aber ich bin generell gern vorbereitet
RalfB

Grand Master of Rocketry


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 2403

Status: Offline

Beitrag 7653920 [Alter Beitrag21. September 2022 um 09:37]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Zitat:
Original geschrieben von McTschegsn

Und noch eine allgemeine Frage. Ich hab mir mal Bilder vom Fluggelände angeschaut. Viel Feld. Ist echt klasse.
Gibts da sowas wie sanitäre Einrichtungen? Ich frag nur mal vorher big grin Ab und an muss man ja mal austreten.
Weiterhin: Verpflegung bring ich selber mit geh ich mal von aus? Oder hab ich das überlesen und es wird irgendwo für Mittag was bestellt o. Ä.?
Ich weiss. Viele Fragen aber ich bin generell gern vorbereitet




Moin,

auf dem Platz ist ein Dixy Klo.

Die Verpflegung hat jeder selbst organisiert. Vielleicht ist ein Grill verfügbar, dann könnte man sich etwas zum Grillen mit bringen. Für einen Lieferservice ist der Platz an einer zu exponierten Stelle, da kommst sicher kein Pizzadienst raus (ist nur mein Vermutung).

#Don’t Look Up
McTschegsn

Raketenbauer

Registriert seit: Mai 2022

Wohnort: Dreieich

Verein:

Beiträge: 191

Status: Offline

Beitrag 7653921 [Alter Beitrag21. September 2022 um 09:54]

[Melden] Profil von McTschegsn anzeigen    McTschegsn eine private Nachricht schicken   Besuche McTschegsn's Homepage    Mehr Beiträge von McTschegsn finden

Alles klar. Danke Dir. Dann weiss ich Bescheid smile
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 806

Status: Offline

Beitrag 7653922 [Alter Beitrag21. September 2022 um 12:45]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Hallo,

zum Thema Essen hatte ich schon was geschrieben. Wie gesagt, die Dönerbude ist nur 5 min Fahrt weg. Vielleicht findet sich ja jemand, der einen Essens-Shuttle zwischendurch dorthin machen könnte/möchte.... wink

Wenn jemand einen Grill mitnehmen möchte, kann er das machen, müsste aber bitte dann auch den Betrieb überwachen

Ich weiß nicht, ob das Dixiklo genug Klopapier hat. Aber ein guter Raketenflieger reinigt ja vor Ort auch immer gleich akribisch seine Casings, oder ? Vorzugsweise mit Feuchttüchern....ansonsten bitte "nach Bedarf" was mitbringen.

Ansonsten:

Parken weisen wir Euch ein, ist aber mehr oder weniger selbsterklärend. Das Feld vor der Hütte gehört ebenfalls zum LSC könnte aber mit Wohnmobilen vollgestellt sein.

Preppen ist möglich auf Tischen im Freien (die allerdings auch von Modellfliegern genutzt werden) und in der Hütte. Wir werden in der Hütte eine Reihe Bierbänke und Tische aufstellen.

(In der Hütte gibt es neuerdings auch Lademöglichkeiten für Lipos an LKW Batterien. Wer das braucht, könnte das wohl auch nutzen, hab ich selber noch nicht probiert.)

Ich werde ab 8:30 Uhr auf dem Feld sein, wir werden dann zwischen 9 und 10 Uhr ein Briefing machen, fehlende Teilnnehmerbeiträge einsammeln, Versicherungsnachweise kontrollieren bei Bedarf Paten festlegen, wie in PMs teilweise schon besprochen mit Einzelnen von Euch.

Hier aber schon ein paar allg. Hinweise:

- geflogen werden darf erst nach namentlicher Registrierung, Briefing/Luftraumfreigabe (Anruf bei Flugsicherung), Versicherungskontrolle, Entrichtung Teilnahmegebühr und Eintrag ins Flugbuch des LSC !

- Höhenfreigabe gilt grundsätzlich erst, wenn die oben besprochenen Punkte erledigt sind und bis max. 18 Uhr

- Max. Höhe 1200 m über Grund je nach Wetterbedingungen, nur Sichtflüge erlaubt

- max. Impuls haben wir auf K-Motoren begrenzt (das ist natürlich auch in Abbhängigkeit von aktuellen Wetterbedingungen vor Ort zu entscheiden)

- Betreten des Flugbereichs hinter den Schutzzäunen nur nach Freigabe durch den Flugleiter

- da wir zusammen mit Modellfliegern sein werden, müssen wir den Betrieb Raketen/Fluzeuge koordinieren. D.h. wir werden mit dem Flugleiter der Modellflieger Fenster absprechen, in denen wir dann unsere Modelle fliegen lassen. Das ist zwar etwas Aufwand und erfordert manchmal ein bißchen Geduld um zu warten, bis der letzte Flieger unten ist, hat aber immer gut geklappt und keiner ist zu kurz gekommen.

- die Felder dürfen ausschließlich für Bergungszwecke bei Außenlandungen betreten werden

- bei Betreten der Felder darf nur 1 Person ins Feld (kein ganzer Suchtrupp), das Betreten sollte minimal invasiv durchgeführt werden, d.h. auf kürzestem Wege rein und auf gleichem Weg raus, vorzugsweise durch Traktorspurbereiche

- vor jedem Start bitte sorgfältig die Umgebung und den Luftraum überwachen. Erst starten, wenn alles safe ist und jeden Start mit Countdown deutlich hörbar durchführen. Die Umgebung ist frequentiert von Wanderen, Radfahrern mit und ohne Hunde und auch Reitern, die bei Starten der Rakete von ihrem Pferd abgeworfen werden können

- Es hat zwar geregnet, bitte trotzdem bei Starts auf Brandgefahren achten.

- Erstflüge bitte ankündigen. (Diejenigen Teilnehmer mit Pate würden das alles sowieso begleitet machen)

- Vor Verlassen des Geländes bitte Müll mitnehmen (insb. vom Flugfeld) und im Flugbuch austragen.

Wenn ich was vergessen habe, dann bitte kurz melden,

Grüße

Thomas

McTschegsn

Raketenbauer

Registriert seit: Mai 2022

Wohnort: Dreieich

Verein:

Beiträge: 191

Status: Offline

Beitrag 7653923 [Alter Beitrag21. September 2022 um 13:22]

[Melden] Profil von McTschegsn anzeigen    McTschegsn eine private Nachricht schicken   Besuche McTschegsn's Homepage    Mehr Beiträge von McTschegsn finden

Wenn ich das so überblicke ists bei mir bis auf 3 Modelle eh immer der Erstflug big grin
Ich glaub das wird spassig.
Modellflieger lass ich mal bewusst zu Hause smile Keine Lust auf die ganze Packerei.
Ich freu mich drauf.
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 806

Status: Offline

Beitrag 7653924 [Alter Beitrag21. September 2022 um 17:05]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Solange Du Deine ME 163 mitnimmst, ist alles OK wink

Grüße

Thomas
Seiten (5): « 1 2 3 [4] 5 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben