Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (12): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 »

Autor Thema 
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 20032 [Alter Beitrag04. Oktober 2002 um 22:57]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Zitat:
Original geschrieben von Dirk

aber auf den Flug bin ich auch gespannt!



Es ist einfach geil. Außerdem macht das Ding einen Mordsradau.
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2728

Status: Offline

Beitrag 20035 [Alter Beitrag04. Oktober 2002 um 23:08]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

Hallo Marxi,

oooch, mach mal nicht so viel Ruß um mich. Bin auch nur ein Rocketfanatiker, und rede mit jedem, wenn man will.
Klar, dieses Jahr klappt es mit dem ALRS-III. Die Weichen sind gestellt und ich drücke mir selbst den Daumen, dass nichts dazwischen kommt.
Gute Vorbereitung will aber schon sein, und ich teste meine Vögel am Boden, bis ich absolut keinen Fehler mehr finde. Leider findet man immer noch so'ne Kleinigkeit, welche man besser machen muß.
Habe z.B. heute entdeckt, dass bei der Battariehalterung der Blue Star die Battarie herausspringen könnte, wenn man die Rakete etwas kräftiger schüttelt. Und nach "Murphy" passiert dann gerade das beim Flug. Nun habe ich die Sache gleich so repariert, dass die Battarie verschraubt wird.
Und dann kommen noch 1000 Überraschungen beim Flugtag zum Vorschein...
Aber gerade das ist ja das Spannende was das Hobby so reizvoll macht. Die vielen Dinge die genau stimmen und passen müssen um einen perfekten Flug hinzubekommen.
Aber was erzähle ich da, das weiß ja jeder selbst...

Ciao, Rolli
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2728

Status: Offline

Beitrag 20970 [Alter Beitrag28. Oktober 2002 um 02:19]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

Bin seit ein paar Stunden vom ALRS-III zurück.
Ich schließe mich natürlich allen anderen Postings an, will sagen, das ALRS-III war ein Supertreffen von Gleichgesinnten. tinysmile
Die Events der Raketenmodelle betreffend, der tollen Stimmung die da zwischen allen Raketeuren, ob groß oder klein, herrschte (so sollte es sein!) und die Freundlichkeit der Gastgeber sowie die gute und flexible Organisation der ARGOS war Beispielhaft.
Es gab jede Menge tolle Flüge trotz des schwierigen Wetters. (starker Wind am Sonnabend) Leider mußten am Sonntag ein Paar der Highlights ausfallen, da gegen Mittag wie auf Knopfdruck das Wetter sich plötzlich total verschlechterte. frown
Mein schönstes Erlebnis war natürlich die geglückte Level I Zertifizierung mit der Herkules, welche bei dem überaus starken Seitenwind ganz lässig mit dem "Hintern" wackelte.
Und natürlich der sagenhafte Flug von der Saturn V.
Hier das Startfoto. Den Mond hatte ich schon am Vormittag ins Auge gefasst. Das habe ich im Bild natürlich etwas korrigieren müssen wink

Folgende Datei wurde angehängt:

Harald

SP-Schnüffler

Harald

Registriert seit: Mär 2001

Wohnort: Deutschland, 71069 Sindelfingen

Verein:

Beiträge: 742

Status: Offline

Beitrag 20971 [Alter Beitrag28. Oktober 2002 um 08:54]

[Melden] Profil von Harald anzeigen    Harald eine private Nachricht schicken   Besuche Harald's Homepage    Mehr Beiträge von Harald finden

Erstklassiges Startphoto!
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 20985 [Alter Beitrag28. Oktober 2002 um 13:14]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Ein Moonfake!?big grin
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2728

Status: Offline

Beitrag 21020 [Alter Beitrag28. Oktober 2002 um 20:12]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

Pegi, wie ich schon sagte, den Mond hatte ich schon am Vormittag ins Auge (Kamera) gefasst. Die Saturn flog aber erst um 17.05
Da blieb mir nichts weiter übrig als den Mond an die "richtige" Stelle im Startfoto zu setzen. Die Versuchung war zu groß wink

Grüßle, Rolli
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2728

Status: Offline

Beitrag 21022 [Alter Beitrag28. Oktober 2002 um 20:32]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

Ich will noch etwas zu der neuen Elektronik der Auswurfladungen sagen:
Diesmal hat alles zu meiner vollen Zufriedenheit geklappt.
Die erste Ladung (SP) kam nach 6 s die Spitze wurde weggeschleudert, der Fallschirm öffnete sich.
Die zweite Ladung im Rumpf (Blitzwatte) schleuderte nach 8 s den Hauptfallschirm heraus.
Die dritte Ladung, ebenfalls Blitzwatte war dann nach 10 s nicht mehr nötig und das Motorbackup (Medium) auch nicht mehr.
Es ist trotzdem beruhigend, wenn man weiß, mehr als nötig für die sichere Landung getan zu haben.

Bei der Landung wurden zwar zwei der äußeren "Motorglocken" vom Rumpf herausgerissen, aber das ist fast beabsichtigt, denn diese "Sollbruchstellen" sind nur mit je einer kleinen Holzschraube gesichert.
Was nicht so toll war, ein kleiner Flügel ist abgebrochen und den habe ich nicht wiedergefunden.

Es war jedenfalls ein wunderschöner Anblick die beiden Teile an ihren Fallschirmen fast parallel und in gleicher Höhe am blauen Himmel der Erde entgegen schweben zu sehen.

Ciao, Rolli
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2728

Status: Offline

Beitrag 112106 [Alter Beitrag23. Januar 2007 um 09:28]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

Hi Rocketeers,

der letzte Start meiner Saturn V liegt ja schon einige Zeit zurück...



und die folgenden Blessuren ebenso...



Da habe ich mir gedacht, müsste ja endlich mal repariert werden.



Nun ist sie fast wieder zum nächsten Start bereit.

Ciao, Rolli
MikeHB

Lounge-Control-Officer


Moderator

MikeHB

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bremen

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 2563

Status: Offline

Beitrag 112108 [Alter Beitrag23. Januar 2007 um 12:18]

[Melden] Profil von MikeHB anzeigen    MikeHB eine private Nachricht schicken   MikeHB besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MikeHB finden

Hach Rolli, schön zu sehen das eines der für mich schönsten Modelle der Szene wieder aufersteht! Ich war ja bei dem Unfall dabei, das tat in der Seele weh. frown Wird sie auch wieder fliegen oder landet sie nun endgültig in der Vitrine?

Fragt sich
Michael

"Clustern? Find' ich Clusse!"
(Von mir)
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2728

Status: Offline

Beitrag 6954936 [Alter Beitrag31. Januar 2009 um 00:51]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

Hi Rocketeers,

es sind doch schon ein paar Jahre seit dem letzten Start meiner Saturn V vergangen. Hier die letzten Bilder aus dem Jahr 2005, wo das Teil leider eine "schwere" Landung hatte.







Wie weiter oben aber schon gesagt war sie schon kurze Zeit später wieder repariert und steht jetzt im Leipziger "Leibnitz-Gymnasium" als Anschauungsobjekt der dortigen Arbeitsgemeinschaft zur Verfügung.
Nun habe ich mich entschlossen wegen des Jahrestages der Apollo 11 Mission und dem Motto des diesjährigen RJD die Saturn V wieder zum Leben zu erwecken und sie für dieses Ereignis flugbereit zu machen. Logo, dass modernere Bergungs-Elektronik an Bord sein wird und die Landung sicher sein wird.

Hier das Video vom letzten Start.

Grüße, Rolli
Seiten (12): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben